Fahrradabstellanlagen und -parkhäuser errichten

Woher kommen die Inhalte?
Icon Accordion
  • Kurzbeschreibung und Kriterieneinordnung wurden von einem unabhängigen Experten vorgenommen. Die restlichen Inhalte wurden vom GovShare-Content-Team sorgfältig für Euch zusammengetragen.
  • Bitte berücksichtigen: Wir treffen hier nur grobe und allgemeingültige Einstufungen, die von spezifischen Projektergebnissen abweichen können. Wir wollen eine erste Indikation geben. Praxisnäher sind oft die Erfahrungen aus den Beispielen unten.
  • Die folgenden Inhalte wurden vom GovShare-Content-Team sorgfältig und mit hohem Recherche-Aufwand für Euch zusammengetragen.
  • Bitte berücksichtigen: Wir treffen hier nur grobe und allgemeingültige Einstufungen, die von spezifischen Projektergebnissen abweichen können. Wir wollen eine erste Indikation geben. Praxisnäher sind oft die Erfahrungen aus den Beispielen unten.
Fahrradabstellanlagen und -parkhäuser errichtenFahrradabstellanlagen und -parkhäuser errichten
Mobilität
GovShare TeamVerifizierte Expert:innen bei GovShare
Die Beschreibung sowie die Kriterien-Einordnung für diese Klimaschutz-Maßnahme wurden von unserem GovShare-Team kuratiert.
Quellenverzeichnis
Icon Accordion

Kurzbeschreibung - Um was geht's genau?

Um den Radverkehr zu stärken, sind gute Bedingungen für Radfahrende unabdingbar. Sichere Abstellmöglichkeiten haben dabei einen großen Einfluss darauf, ob und welches Fahrrad Menschen als Verkehrsmittel wählen. Das macht Fahrradparken zu einem zentralen Baustein der Radverkehrsförderung. Fahrradfreundliche Stadt- und Wohnquartiere mit ausreichenden und sicheren Abstellmöglichkeiten fördern nicht nur nachhaltige Mobilität, sondern erhöhen zudem die Lebensqualität und Attraktivität einer Kommune.

Mehrwerte für Kommunen – Was bringt’s?

Radfahren wird attraktiver und damit wird Energie- und CO-2 eingespart durch:

  • Effizientes Fahrradparken
  • Gesicherten Zugang inkl. Diebstahlsicherung
  • Witterungsschutz
  • Ausreichende Anzahl an Fahrradabstellmöglichkeiten
  • Inter- und Multimodalität wird verbessert
    Im öffentlichen Raum wird Platz eingespart im Vergleich zu Pkw-Parkplätzen

Erfolgsfaktoren / Stolpersteine – Wie gelingt die Umsetzung?

  • Bedarf ermitteln
  • Rechtliche Voraussetzungen klären
  • Anforderungen der zukünftigen Nutzer:innen ermitteln
  • Standort in Verbindung mit weiteren Mobilitätsangeboten auswählen
  • Finanzierung sicherstellen / Betreibermodell auswählen
  • Angebot aktiv kommunizieren und vermarkten

Ausprägungsformen

  • Fahrradbügel / Fahrradparkplatz
  • Fahrradräume / Fahrradsammelgarage
  • Mobile Abstellanlagen
  • Fahrradhäuschen im öffentlichen Raum
  • Fahrradboxen
  • Fahrradstationen
  • Fahrradsammelgaragen
  • Vollautomatische Parkhäuser

Kostentreiber

  • Ausgestaltung der Abstellanlage (siehe Ausprägungsformen)
Benötigte Ressourcen
Icon Investitionshöhe
Investitionshöhe
Mehr Informationen
€€€€
Sehr gering
€€€€€
Gering
€€€€€
Mittel
€€€€
Hoch
€€€€€
Sehr hoch
Icon für Aufwand
Geschätzter Aufwand
Mehr Informationen
Icon Laufende Kosten
Laufende Kosten
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten sinken
Sinken
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten bleiben gleich
Bleiben gleich
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten steigen
Steigen
Icon Projektdauer
Projektdauer
Mehr Informationen
1-3 Jahre
Typische Ergebnisse
Icon Energieersparnis GovShare
Energieersparnis
Mehr Informationen
Sehr gering
Gering
Mittel
Hoch
Sehr hoch
Indirekt
Icon CO2-Ersparnis GovShare
CO2-Ersparnis
Mehr Informationen
Sehr gering
Gering
Mittel
Hoch
Sehr hoch
Indirekt
Icon Reifegrad
Reifegrad
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Neuartig
Im Kommen
Etabliert
Icon Bürgerpopularität GovShare
Bürgerpopularität
Smiley Traurig - GovShare
Sehr negativ
Smiley Traurig - GovShare
Negativ
Smiley Neutral - GovShare
Neutral
Smiley Glücklich - GovShare
Positiv
Smiley Glücklich - GovShare
Sehr positiv
Icon Bewertung GovShare
Expertenbewertung
Mehr Informationen





Starte direkt durch! 🚀
Du bist auf der Suche nach Umsetzungshilfen für Dein Projekt? Dann findest du hier hilfreiche Werkzeuge:
Zu den Dokumenten & VorlagenZu den Dokumenten & Vorlagen

Praxisbeispiele

5
Hier kannst Du von anderen lernen und so die Erfolgschancen Deiner Maßnahme erhöhen.
Projektstatus
Bundesland
Größe der Kommune
Weitere Kriterien
0
0
Treffer
Sortieren nach:
Leverkusen
Icon Kommune GovShare
Nordrhein-Westfalen
Icon Einwohner GovShare
163851
2
Votes

Fahrradparkhaus in Opladen

Leverkusen wird zur Fahrradstadt: in Opladen eröffnete in 06/2023, eines der größten Fahrradparkhäuser im Rheinland mit knapp 400 Stellplätzen.
> 50.000 Einwohner
Mit Förderung
Abgeschlossen
Nordrhein-Westfalen
Mit Ansprechpartner:innen
Abgeschlossen
Konstanz
Icon Kommune GovShare
Baden-Württemberg
Icon Einwohner GovShare
86000
2
Votes

Errichtung von Radabstellanlagen an Schulen sowie öffentlichen Plätzen der Altstadt

Um die Bedürfnisse von Fahrradfahrenden an Schulen und der Konstanzer Altstadt besser zu erfüllen, wurden insgesamt 1.042 Fahrradabstellanlagen geschaffen.
> 50.000 Einwohner
Mit Förderung
Abgeschlossen
Baden-Württemberg
Mit Ansprechpartner:innen
Abgeschlossen
Bad Kreuznach
Icon Kommune GovShare
Rheinland-Pfalz
Icon Einwohner GovShare
53160
1
Votes

Mobil- und Infopunkt

Die Stadt Bad Kreuznach hat zentral am Bahnhof einen Mobil- und Infopunkt (MIP) mit vielfältigen Mobilitätsangeboten unter einem Dach errichtet.
> 50.000 Einwohner
Mit Förderung
Abgeschlossen
Rheinland-Pfalz
Mit Ansprechpartner:innen
Abgeschlossen
Göppingen
Icon Kommune GovShare
Baden-Württemberg
Icon Einwohner GovShare
57813
2
Votes

Fahrradparkhaus am Bahnhof

Das Fahrradparkhaus steht rund um die Uhr mit 19 Anlehnbügel mit Doppelaufstellung, 32 abschließbare Fahrradboxen (davon 16 mit E-Anschluss) zur Verfügung.
> 50.000 Einwohner
Mit Förderung
Abgeschlossen
Baden-Württemberg
Mit Ansprechpartner:innen
Abgeschlossen
Nürnberg
Icon Kommune GovShare
Icon Einwohner GovShare
541103
1
Votes

Fahrradparken & Radständer in den Stadtteilen mit aktiver Bürgerbeteiligung

In Nürnberg erlebt der Radverkehr einen Aufschwung dank der Radverkehrsstrategie "Nürnberg steigt auf", bei dem Bürger:innen & Akteure aktiv eingebunden sind.
> 50.000 Einwohner
Ohne Förderung
In Umsetzung
Mit Ansprechpartner:innen
In Umsetzung
Neue Praxisbeispiele vorschlagen
Falls Dir hier noch ein Praxisbeispiel fehlt, kannst Du uns dieses gerne vorschlagen.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Dokumente und Vorlagen

11
In dieser Tabelle findest Du Leitfäden, Beschlussvorlagen oder Sonstiges, was Dich bei der Umsetzung dieser Maßnahme schneller voran bringt.
Einladende Radverkehrsnetze
Leitfaden, Nützliches Tool
Bundesministerium für Digitales und Verkehr
2022
44
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
ADFC-empfohlene Fahrradabstellanlagen
Bericht / Evaluation, Nützliches Tool, Webseite
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Hinweise für die Planung von Fahrradabstellanlagen
Nützliches Tool, Bericht / Evaluation, Leitfaden
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Bayern
2021
12
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Fahrradparken an ÖV-Haltepunkten
Leitfaden, Nützliches Tool, Bericht / Evaluation
team red Deutschland GmbH
2017
59
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Muster für kommunale Fahrradabstellplatzsatzungen
Leitfaden, Nützliches Tool, Vorlage / Muster
Fachhochschule Erfurt - Projekt ALADIN
2023
11
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Planungshilfe für Abstellanlagen von Lastenfahrrädern im öffentlichen Raum
Nützliches Tool, Leitfaden, Vorlage / Muster
Fachhochschule Erfurt - Projekt ALADIN
2022
40
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Wohin mit dem Lastenrad?
Webseite
Fachhochschule Erfurt - Projekt ALADIN
1
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
CAD-Tool zur einfachen Umsetzung der Planungshilfe
Webseite, Nützliches Tool
Fachhochschule Erfurt - Projekt ALADIN
2023
1
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Gut abgestellt
Nützliches Tool
Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen Niedersachsen/Bremen e.V.
2020
5
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Radabstellanlagen in der Innenstadt und an städtischen Gebäuden im Stadtgebiet
Beschlussvorlage
Stadt Rüsselsheim
2022
5
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Förderfibel
Förderung, Webseite
Bundesamt für Logistik und Mobilität
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.

Anbieter

Hier findest Du Firmen und Organisationen, die bei der Umsetzung dieser Maßnahme bereits Erfahrung sammeln konnten. Ggf. sind sie auch für Dein Projekt der richtige Ansprechpartner.
Anbieter-Typ
Einsatz- / Liefergebiet
Größe der Organisation
Weitere Kriterien
0
0
Treffer
Sortieren nach:
Neuen Anbieter vorschlagen
Falls Dir hier noch ein Anbieter fehlt und Du jemanden kennst, kannst Du uns dieses gerne vorschlagen.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
No items found.