Woher kommen die Inhalte?
Icon Accordion
  • Kurzbeschreibung und Kriterieneinordnung wurden von einem unabhängigen Experten vorgenommen. Die restlichen Inhalte wurden vom GovShare-Content-Team sorgfältig für Euch zusammengetragen.
  • Bitte berücksichtigen: Wir treffen hier nur grobe und allgemeingültige Einstufungen, die von spezifischen Projektergebnissen abweichen können. Wir wollen eine erste Indikation geben. Praxisnäher sind oft die Erfahrungen aus den Beispielen unten.
  • Die folgenden Inhalte wurden vom GovShare-Content-Team sorgfältig und mit hohem Recherche-Aufwand für Euch zusammengetragen.
  • Bitte berücksichtigen: Wir treffen hier nur grobe und allgemeingültige Einstufungen, die von spezifischen Projektergebnissen abweichen können. Wir wollen eine erste Indikation geben. Praxisnäher sind oft die Erfahrungen aus den Beispielen unten.
Kommunale Wärmeplanung erstellenKommunale Wärmeplanung erstellen
Wärmewende
Strategie & übergeordnete Themen
GovShare TeamVerifizierte Expert:innen bei GovShare
Die Beschreibung sowie die Kriterien-Einordnung für diese Klimaschutz-Maßnahme wurden von unserem GovShare-Team kuratiert.
Quellenverzeichnis
Icon Accordion

Kurzbeschreibung - Um was geht's genau?

Ganz aktuell: KWW-Kommunenbefragung 2023 (Die Umfrage des Kompetenzzentrums Kommunale Wärmewende (KWW) gibt einen guten Einblick, wie Kommunen die Kommunale Wärmeplanung angehen, welche Hürden sie überwinden müssen und wo Nachbesserungsbedarf im gesamten Prozess besteht.)

Die kommunale Wärmeplanung stellt die konzeptionelle Grundlage für eine treibhausgasneutrale kommunale Wärmeversorgung in Städten und Gemeinden dar: um die Klimaschutzziele der Bundesregierung zu erreichen, muss der Anteil erneuerbarer Energien bei der Nutzung im Wärmebereich drastisch ausgebaut werden. Da in den Kommunen sowohl die räumliche Planung erfolgt und ebenso relevante Kenntnisse und Daten zum Gebäudebestand vorliegen und die Kommunen darüber hinaus i.d.R. Inhaberin der Wegerechte und Eigentümerin der Infrastruktureinrichtungen sind, besitzen sie alle wesentlichen Hebel, um Bürger:innen und Unternehmen bei der Dekarbonisierung der Wärmenetze mitzunehmen.

Bestandteile einer kommunalen Wärmeplanung: Anzahl, Energieeffizienz und Wärmeverluste des gesamten Gebäudebestands in der Kommune sowie Kosten und Umweltaspekte von Wärmeerzeugung und Wärmeverteilung werden einer Bestandsaufnahme (1) und einer Potenzialanalyse (2) unterzogen. Darauf aufbauend werden Zielszenarien (3) entwickelt und ein Umsetzungsfahrplan mit konkreten Maßnahmen (4) erstellt.

Der Deutsche Bundestag hat am 17.11.2023 das Gesetz für die Wärmeplanung und zur Dekarbonisierung der Wärmenetze (Wärmeplanungsgesetz) verabschiedet.

Mehrwerte für Kommunen – Was bringt’s?

Die kommunale Wärmeplanung ist ein wichtiger Bestandteil der Umsetzung des Bundes-Klimaschutzgesetzes. Das Gesetz verpflichtet die Kommunen dazu, ihre Treibhausgasemissionen zu reduzieren und konkrete Maßnahmen zu ergreifen, um dieses Ziel zu erreichen. Die Wärmeversorgung von Gebäuden ist dabei ein wichtiger Faktor, da hier ein erheblicher Anteil der Emissionen entsteht.
Die kommunale Wärmeplanung umfasst daher Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz von Gebäuden, zur Nutzung erneuerbarer Energien und zur Reduzierung von Wärmeverlusten. Ziel ist es, eine klimafreundliche, sichere und kostengünstige Wärmeversorgung für die Gebäude in der Kommune sicherzustellen.
Durch eine konsequente Umsetzung der kommunalen Wärmeplanung können die Kommunen einen wichtigen Beitrag zur Erreichung der nationalen Klimaschutzziele leisten und gleichzeitig ihre Energiekosten senken. Daher ist die kommunale Wärmeplanung ein zentraler Startpunkt für eine erfolgreiche Umsetzung des Bundes-Klimaschutzgesetzes.

Erfolgsfaktoren / Stolpersteine – Wie gelingt die Umsetzung?

Die Erstellung einer kommunalen Wärmeplanung ist ein hochkomplexes Vorhaben: es sind eine große Anzahl Akteure mit unterschiedlichsten Interessen zu involvieren; die Themenfelder sind inhaltlich sehr umfangreich, vielschichtig und bergen Stoff für kontroverse Diskussionen. Insofern sind u.a. folgende Aspekte von Bedeutung:

  • klare, messbare Zielsetzungen
  • Volles Commitment & Engagement aller Entscheidungsträger und Akteure
  • professionelles, integriertes Transformations- & Projekt-Management
  • Sachkompetenz
  • ausreichende personelle und finanzielle Ressourcen für die Durchführung des Projekts
  • externe Begleitung

Ausprägungsformen

Die Wärmeplanung kann auf kommunaler oder interkommunaler Ebene erfolgen.

Kostentreiber

  • Umfang und Qualität der durchzuführenden Analysen
  • Umfang der benötigten Software und technischen Ausstattung
  • Umfang und Qualität der externen Unterstützung
  • Anzahl und Umfang der Beteiligung der Akteure
  • Umfang der Kommunikations- und Marketingaktivitäten
  • usw.
Benötigte Ressourcen
Icon Investitionshöhe
Investitionshöhe
Mehr Informationen
€€€€
Sehr gering
€€€€€
Gering
€€€€€
Mittel
€€€€
Hoch
€€€€€
Sehr hoch
Icon für Aufwand
Geschätzter Aufwand
Mehr Informationen
Icon Laufende Kosten
Laufende Kosten
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten sinken
Sinken
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten bleiben gleich
Bleiben gleich
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten steigen
Steigen
Icon Projektdauer
Projektdauer
Mehr Informationen
1-3 Jahre
Typische Ergebnisse
Icon Energieersparnis GovShare
Energieersparnis
Mehr Informationen
Sehr gering
Gering
Mittel
Hoch
Sehr hoch
Indirekt
Icon CO2-Ersparnis GovShare
CO2-Ersparnis
Mehr Informationen
Sehr gering
Gering
Mittel
Hoch
Sehr hoch
Indirekt
Icon Reifegrad
Reifegrad
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Neuartig
Im Kommen
Etabliert
Icon Bürgerpopularität GovShare
Bürgerpopularität
Smiley Traurig - GovShare
Sehr negativ
Smiley Traurig - GovShare
Negativ
Smiley Neutral - GovShare
Neutral
Smiley Glücklich - GovShare
Positiv
Smiley Glücklich - GovShare
Sehr positiv
Icon Bewertung GovShare
Expertenbewertung
Mehr Informationen





Starte direkt durch! 🚀
Du bist auf der Suche nach Umsetzungshilfen für Dein Projekt? Dann findest du hier hilfreiche Werkzeuge:
Zu den Dokumenten & VorlagenZu den Dokumenten & VorlagenZu den Dokumenten & Vorlagen

Praxisbeispiele

5
Hier kannst Du von anderen lernen und so die Erfolgschancen Deiner Maßnahme erhöhen.
Projektstatus
Bundesland
Größe der Kommune
Weitere Kriterien
0
0
Treffer
Sortieren nach:
LK Lörrach
Icon Kommune GovShare
Baden-Württemberg
Icon Einwohner GovShare
233027
7
Votes

Interkommunale Wärmeplanung

Der Landkreis Lörrach hat eine interkommunale Wärmeplanung für alle 35 Städte und Gemeinden erstellt. Ziel: klimaneutrale kommunale Wärmeversorgung in 2040.
> 50.000 Einwohner
Mit Förderung
Abgeschlossen
Baden-Württemberg
Mit Ansprechpartner:innen
Abgeschlossen
Rostock
Icon Kommune GovShare
Mecklenburg-Vorpommern
Icon Einwohner GovShare
211655
2
Votes

Wärmeplan Rostock 2035

Der Wärmeplan zeigt eine ganzheitliche Strategie auf, wie die Wärmeversorgung in Rostock bis 2035 auf klimaneutrale Energiequellen umgestellt werden kann.
> 50.000 Einwohner
Mit Förderung
Abgeschlossen
Mecklenburg-Vorpommern
Mit Ansprechpartner:innen
Abgeschlossen
Freiburg im Breisgau
Icon Kommune GovShare
Baden-Württemberg
Icon Einwohner GovShare
235859
6
Votes

Masterplan Wärme Freiburg 2030

Der Masterplan beinhaltet eine Strategie zur Wärmeversorgung aller Stadtgebiete & einen Vorschlag, welche Gebiete mit welchem Wärmesystem versorgt werden sollen
> 50.000 Einwohner
Ohne Förderung
Abgeschlossen
Baden-Württemberg
Mit Ansprechpartner:innen
Abgeschlossen
Bruchsal
Icon Kommune GovShare
Baden-Württemberg
Icon Einwohner GovShare
47403
7
Votes

Energieleitplan Bruchsal

Konkrete Handlungsansätze für eine konsequente Klimapolitik sind die Inhalte und Ergebnisse des Bruchsaler Energieleitplans inkl. kommunaler Wärmeplanung.
10.000 - 50.000 Einwohner
Mit Förderung
Abgeschlossen
Baden-Württemberg
Mit Ansprechpartner:innen
Abgeschlossen
Landkreis Celle
Icon Kommune GovShare
Niedersachsen
Icon Einwohner GovShare
182466
2
Votes

Interkommunale Wärmeplanung

Der Landkreis Celle erstellt eine integrierte & flächendeckende Wärmeplanung über die Gemeindegrenzen hinweg, inkl. individueller, gemeindespezifischer Aspekte.
> 50.000 Einwohner
Mit Förderung
In Umsetzung
Niedersachsen
Mit Ansprechpartner:innen
In Umsetzung
Neue Praxisbeispiele vorschlagen
Falls Dir hier noch ein Praxisbeispiel fehlt, kannst Du uns dieses gerne vorschlagen.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Dokumente und Vorlagen

40
In dieser Tabelle findest Du Leitfäden, Beschlussvorlagen oder Sonstiges, was Dich bei der Umsetzung dieser Maßnahme schneller voran bringt.
Kommunale Wärmeplanung - Handlungsleitfaden
Leitfaden
KEA BW
2023
111
+
1
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Beschlussvorlage: Wärmeplan Rostock 2035 (Umsetzung des Wärmeplans)
Beschlussvorlage
Stadt Rostock
2022
5
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Wärmeplan Rostock 2035
Bericht / Evaluation
Stadt Rostock
2022
119
+
3
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Praxisleitfaden für die klimafreundliche Wärmeplanung für die Kommunen im Kreis Plön
Leitfaden
Kreis Plön
2021
74
+
1
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Klimafreundliche Wärmeversorgung Kreis Plön - Kreisbericht
Bericht / Evaluation
Kreis Plön
2021
81
+
2
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Kommunale Wärmeplanung
Webseite
Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Beschlussvorlage: Kommunale Wärmeplanung
Beschlussvorlage
Stadt Lahr
2021
6
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Praxisleitfaden: Kommunale Wärmeplanung
Leitfaden
AGFW e.V. und DVGW e.V.
2023
64
+
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Angebot: Kostenloses Info-Event vor Ort (Roadshow komm. Wärmeplanung)
Nützliches Tool, Webseite
DVGW e.V.
2023
+
2
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Masterplan Wärme Freiburg 2030
Bericht / Evaluation
Stadt Freiburg im Breisgau - Umweltschutzamt
2021
126
+
1
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Leitfaden kommunale Wärmeplanung
Leitfaden
Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen GmbH
2023
5
+
1
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Kommunale Wärmeplanung - Grundlage einer klimaverantwortlichen Stadtplanung
Nützliches Tool
Scientists for Future
2022
22
+
1
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Kommunale Wärmeplanung in kleinen Kommunen – Antworten auf 10 wichtige Fragen
Checkliste, Nützliches Tool
difu
2023
10
+
2
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Beschlußvorlage Energieleitplan
Beschlussvorlage
Stadt Bruchsal
2019
3
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Dokumentation Energieleitplan Bruchsal
Bericht / Evaluation
Stadt Bruchsal
2022
63
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Die kommunale Wärmeplanung in der Praxis am Beispiel der Stadt Bruchsal (Vortrag)
Sonstiges Dokument
Stadt Bruchsal
2023
21
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Vernetzte Wärmeversorgung in Bestandsquartieren
Studie / Publikation, Checkliste
Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
2023
83
+
2
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Entwurf eines Gesetzes für die Wärmeplanung und zur Dekarbonisierung der Wärmenetze
Rechtliches
BMWSB
2023
144
+
1
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Entwurf eines Gesetzes für die Wärmeplanung und zur Dekarbonisierung der Wärmenetze
Webseite
BMWSB
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Erste Schritte in der Kommunalen Wärmeplanung: Die Vorbereitungsphase
Leitfaden
Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
2023
44
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
„Wie heizt Deutschland?“ (2023)
Studie / Publikation
bdew
2023
65
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Sektorziele 2030 und klimaneutrales Baden-Württemberg 2040
Studie / Publikation
Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg, ifeu, Öko-Institut, Fraunhofer, HIR
2023
179
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Wärmewende und Wärmeplanung inkl. Kompendien
Webseite
Landesagentur Energie und Klimaschutz Bayern
+
1
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Muster-Dokumente für die Ausschreibung "Erstellung einer kommunalen Wärmeplanung"
Webseite
Energieagentur Rheinland-Pfalz
+
1
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Informationen zum Förderprogramm für die freiwillige kommunale Wärmeplanung
Webseite, Rechtliches
KEA BW
+
1
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Kommunale Wärmeplanung
Sonstiges Dokument, Nützliches Tool
KEA BW
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Energieeffizienz- und Klimaschutzmaßnahmen bewerten und auf den Weg bringen
Nützliches Tool
ÖKOTEC Energiemanagement GmbH
2023
17
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
KWW-Musterleistungsverzeichnis zur Ausschreibung einer Kommunalen Wärmeplanung
Vorlage / Muster
Kompetenzzentrum Kommunale Wärmewende (KWW)
2024
15
+
8
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Handreichung zum KWW-Musterleistungsverzeichnis zur Ausschreibung einer Kommunalen Wärmeplanung
Nützliches Tool
Kompetenzzentrum Kommunale Wärmewende (KWW)
2024
11
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Arbeitsdokument zum KWW-Musterleistungsverzeichnis zur Ausschreibung einer Kommunalen Wärmeplanung
Nützliches Tool
Kompetenzzentrum Kommunale Wärmewende (KWW)
2024
13
+
1
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Muster-Leistungsverzeichnis für Dienstleistungen in Projekten der „Energetischen Stadtsanierung“
Vorlage / Muster
KEA BW
2023
23
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Leitfaden zur Anwendung des Muster-Leistungsverzeichnisses für Dienstleistungen in der Projekten der „Energetischen Stadtsanierung“
Leitfaden
KEA BW
2024
6
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
KWW-Kommunenbefragung 2023 zur Kommunalen Wärmeplanung
Studie / Publikation
Kompetenzzentrum Kommunale Wärmewende (KWW)
2024
59
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Kommunale Wärmeplanung in Nordrhein-Westfalen Orientierungshilfe – 1. Baustein: Schritt für Schritt zur Erstellung eines kommunalen Wärmeplans
Leitfaden
NRW.Energy4Climate
2023
24
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Kommunale Wärmeplanung in Nordrhein-Westfalen Datengrundlage – 2. Baustein: Datenaufnahme und -verarbeitung für den kommunalen Wärmeplan
Leitfaden
NRW.Energy4Climate
2023
12
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
NEU: Leitfaden Wärmeplanung (Juni 2024)
Leitfaden
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz / Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen
2024
105
+
1
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Leitfaden Wärmeplanung kompakt - Einordnung und Zusammenfassung des Leitfadens Wärmeplanung
Nützliches Tool
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz / Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen
2024
34
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
NEU: Leitfaden Wärmeplanung - Begleitdokument Technikkatalog
Sonstiges Dokument
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz / Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen
2024
18
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
NEU: Leitfaden Wärmeplanung - Technikkatalog (Excel)
Vorlage / Muster, Nützliches Tool
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz / Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen
2024
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Die kommunale Wärmeplanung in der Umsetzung - Ein Überblick der Akteursstruktur und Maßnahmen für den Ausbau einer erneuerbaren Wärmeversorgung
Bericht / Evaluation
adelphi research gemeinnützige GmbH
2024
50
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.

Anbieter

4
Hier findest Du Firmen und Organisationen, die bei der Umsetzung dieser Maßnahme bereits Erfahrung sammeln konnten. Ggf. sind sie auch für Dein Projekt der richtige Ansprechpartner.
Anbieter-Typ
Einsatz- / Liefergebiet
Größe der Organisation
Weitere Kriterien
0
0
Treffer
Sortieren nach:
3 Level Consulting GmbH
3 Level Consulting GmbH
Neu-Ulm
Zertifikat / Preis erhalten
Kostenlose Angebote für Kommunen
Referenzen im öffentl. Sektor
< 10 Mitarbeiter
Bundesweit
Dienstleister
ASUE im DVGW e. V.
ASUE im DVGW e. V.
Berlin
Kostenlose Angebote für Kommunen
Referenzen im öffentl. Sektor
< 10 Mitarbeiter
Bundesweit
Sonstiges
FörBexx Kommunalberatung und Ingenieurbüro
FörBexx Kommunalberatung und Ingenieurbüro
Bestensee
Zertifikat / Preis erhalten
Kostenlose Angebote für Kommunen
< 10 Mitarbeiter
Bundesweit
Dienstleister
Fachplaner
Rietzler Gruppe GmbH
Rietzler Gruppe GmbH
Nürnberg
Referenzen im öffentl. Sektor
> 250 Mitarbeiter
Weltweit
Dienstleister
Neuen Anbieter vorschlagen
Falls Dir hier noch ein Anbieter fehlt und Du jemanden kennst, kannst Du uns dieses gerne vorschlagen.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.