Balkon-PV-Anlagen (Steckerfertige PV-Anlagen) fördern

Woher kommen die Inhalte?
Icon Accordion
  • Kurzbeschreibung und Kriterieneinordnung wurden von einem unabhängigen Experten vorgenommen. Die restlichen Inhalte wurden vom GovShare-Content-Team sorgfältig für Euch zusammengetragen.
  • Bitte berücksichtigen: Wir treffen hier nur grobe und allgemeingültige Einstufungen, die von spezifischen Projektergebnissen abweichen können. Wir wollen eine erste Indikation geben. Praxisnäher sind oft die Erfahrungen aus den Beispielen unten.
  • Die folgenden Inhalte wurden vom GovShare-Content-Team sorgfältig und mit hohem Recherche-Aufwand für Euch zusammengetragen.
  • Bitte berücksichtigen: Wir treffen hier nur grobe und allgemeingültige Einstufungen, die von spezifischen Projektergebnissen abweichen können. Wir wollen eine erste Indikation geben. Praxisnäher sind oft die Erfahrungen aus den Beispielen unten.
Balkon-PV-Anlagen (Steckerfertige PV-Anlagen) fördernBalkon-PV-Anlagen (Steckerfertige PV-Anlagen) fördern
Energiewende/Strom
Ressourcenschonung
GovShare TeamVerifizierte Expert:innen bei GovShare
Die Beschreibung sowie die Kriterien-Einordnung für diese Klimaschutz-Maßnahme wurden von unserem GovShare-Team kuratiert.
Quellenverzeichnis
Icon Accordion

Kurzbeschreibung - Um was geht's genau?

Bal­kon PV-An­la­gen können in Form einer steckerfertigen PV-Anlage (Balkonanlage) im deutschen Stromnetz betrieben werden. Im Gegensatz zu Photovoltaikanlagen sind die wesentlich kleineren Steckersolar-Geräte dafür gedacht, dass Privatpersonen sie selbst anbringen, anschließen und direkt nutzen.
Durch kommunale Zuschüsse werden Bürger:innen animiert, eine Balkon-PV-Anlage zu installieren.
Balkonanlagen sind günstig in der Anschaffung, leicht zu installieren und werden direkt über eine Steckdose an den eigenen Haus- oder Wohnungsstromkreis angeschlossen. Die Anmeldung beim Netzbetreiber und beim Marktstammdatenregister kann selbst vorgenommen werden. Die Einspeisung von überschüssigen selbst erzeugten Strom in das allgemeine Stromnetz muss gemessen und bilanziert werden - stellt aber eher die Ausnahme dar, da der erzeugte Strom i.d.R. im Haushalt eigenverbraucht wird.
Mit steigendem Klimaschutzbewusstsein und Energiepreisen hat das Interesse an diesen „Mini-Solaranlagen“ im Jahr 2023 stark zugenommen.

Mehrwerte für Kommunen – Was bringt’s?

  • Mit der Förderung von Balkon-PV-Anlagen, können Bürger:innen unterstützt werden, die keine Dach-PV-Anlage installieren können. Damit können sich diese an der Energiewende und am Klimaschutz beteiligen.

Erfolgsfaktoren / Stolpersteine – Wie gelingt die Umsetzung?

  • Das Förderprogramm aktiv und breit gestreut vermarkten.
  • Den Fördertopf angemessen ausstatten - idealerweise basierend auf eigenen Erfahrungswerten oder denen anderer Kommunen.
  • Die betroffenen Akteure in der Verwaltung und in der Kommune (Energieversorger, Netzbetreiber, usw. ) von Anfang an einbeziehen.
  • Das Förderprogramm bürger:innenfreundlich und rechtlich abgesichert konzipieren.

Ausprägungsformen

  • Pauschalbetrag
  • Betrag pro Watt-Peak (i.d.R. mit Deckelung der maximalen Fördersumme)

Kostentreiber

  • Anzahl und Umfang der Förderungen
Benötigte Ressourcen
Icon Investitionshöhe
Investitionshöhe
Mehr Informationen
€€€€
Sehr gering
€€€€€
Gering
€€€€€
Mittel
€€€€
Hoch
€€€€€
Sehr hoch
Icon für Aufwand
Geschätzter Aufwand
Mehr Informationen
Icon Laufende Kosten
Laufende Kosten
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten sinken
Sinken
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten bleiben gleich
Bleiben gleich
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten steigen
Steigen
Icon Projektdauer
Projektdauer
Mehr Informationen
unter 1 Jahr
Typische Ergebnisse
Icon Energieersparnis GovShare
Energieersparnis
Mehr Informationen
Sehr gering
Gering
Mittel
Hoch
Sehr hoch
Indirekt
Icon CO2-Ersparnis GovShare
CO2-Ersparnis
Mehr Informationen
Sehr gering
Gering
Mittel
Hoch
Sehr hoch
Indirekt
Icon Reifegrad
Reifegrad
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Neuartig
Im Kommen
Etabliert
Icon Bürgerpopularität GovShare
Bürgerpopularität
Smiley Traurig - GovShare
Sehr negativ
Smiley Traurig - GovShare
Negativ
Smiley Neutral - GovShare
Neutral
Smiley Glücklich - GovShare
Positiv
Smiley Glücklich - GovShare
Sehr positiv
Icon Bewertung GovShare
Expertenbewertung
Mehr Informationen





Starte direkt durch! 🚀
Du bist auf der Suche nach Umsetzungshilfen für Dein Projekt? Dann findest du hier hilfreiche Werkzeuge:
Zu den Dokumenten & VorlagenZu den Dokumenten & Vorlagen

Praxisbeispiele

2
Hier kannst Du von anderen lernen und so die Erfolgschancen Deiner Maßnahme erhöhen.
Projektstatus
Bundesland
Größe der Kommune
Weitere Kriterien
0
0
Treffer
Sortieren nach:
Amberg
Icon Kommune GovShare
Bayern
Icon Einwohner GovShare
42534
1
Votes

Förderung von Balkon-PV-Anlagen

Die Stadt Amberg gewährt für Balkon-Photovoltaik-Anlagen eine 100€-Förderung, um jene zu unterstützen, die keine eigene Dach-Photovoltaik installieren können.
10.000 - 50.000 Einwohner
Ohne Förderung
Abgeschlossen
Bayern
Mit Ansprechpartner:innen
Abgeschlossen
Geretsried
Icon Kommune GovShare
Bayern
Icon Einwohner GovShare
25623
2
Votes

Förderprogramm für Photovoltaik-Balkonanlagen

Im Förderprogramm wird die private Anschaffung von Balkon-Stecker-Solaranlagen mit einer Förderung von 25 Prozent der Kosten bis max. 200 € bezuschusst.
10.000 - 50.000 Einwohner
Ohne Förderung
In Umsetzung
Bayern
Mit Ansprechpartner:innen
In Umsetzung
Neue Praxisbeispiele vorschlagen
Falls Dir hier noch ein Praxisbeispiel fehlt, kannst Du uns dieses gerne vorschlagen.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Dokumente und Vorlagen

8
In dieser Tabelle findest Du Leitfäden, Beschlussvorlagen oder Sonstiges, was Dich bei der Umsetzung dieser Maßnahme schneller voran bringt.
Richtlinie zur Förderung von Balkon-Photovoltaikanlagen (steckerfertige PV-Anlagen) der Gemeinde Vierkirchen
Rechtliches
Gemeinde Vierkirchen
2022
2
+
1
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Balkonkraftwerk - Förderung, Kosten, Anmeldung & Co.
Webseite, Nützliches Tool
Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA)
+
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Bal­kon PV-An­la­gen
Webseite, Nützliches Tool
Bundesnetzagentur
+
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Steckersolar - eigener Strom vom Balkon
Webseite, Nützliches Tool
Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen GmbH
+
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Richtlinie zur Förderung von Balkon-Photovoltaikanlagen
Rechtliches
Gemeinde Vierkirchen
2022
2
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Beschlussvorlage Weiterförderung der Balkon-Photovoltaikanlagen
Beschlussvorlage
Stadt Amberg
2022
3
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Stecker-Solar-Simulator für Bürger:innen
Webseite, Nützliches Tool
Forschungsgruppe Solarspeichersysteme an der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Berlin
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.
Weniger Hürden für Balkonkraftwerke - Kabinett stimmt für Änderungen
Rechtliches, Webseite
ARD Tagesschau
2023
+
0
Danke!
Ups, bitte kontaktiere uns.

Anbieter

0
Hier findest Du Firmen und Organisationen, die bei der Umsetzung dieser Maßnahme bereits Erfahrung sammeln konnten. Ggf. sind sie auch für Dein Projekt der richtige Ansprechpartner.
Anbieter-Typ
Einsatz- / Liefergebiet
Größe der Organisation
Weitere Kriterien
0
0
Treffer
Sortieren nach:
Neuen Anbieter vorschlagen
Falls Dir hier noch ein Anbieter fehlt und Du jemanden kennst, kannst Du uns dieses gerne vorschlagen.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.