Biberach an der Riß
Icon Kommune GovShare
Bundesland
Baden-Württemberg
Icon Einwohner GovShare
Einwohner
32334
Icon Projektstatus GovShare
Projektstatus
In fortlaufendem Betrieb
In fortlaufendem Betrieb
In fortlaufendem Betrieb
In fortlaufendem Betrieb
in
Dauer:
Monate
Vielen Dank für dein Feedback!
Leider ist etwas schiefgelaufen. Bitte kontaktiere uns.
2
0
Nutzer:innen fanden dieses Praxisbeispiel hilfreich

Kurzbeschreibung - Um was geht's genau?

Die Stadt Biberach bezuschusst im Rahmen des "Umweltschutzförderprogramm - Dachbegrünung" Umweltschutzmaßnahmen im privaten Bereich, sofern diese auf dem Gebiet der Stadt Biberach in s.g. Hitze-Inseln umgesetzt werden. Generelle Voraussetzung für die Inanspruchnahme einer städtischen Förderung ist, dass mit der Umsetzung der Maßnahmen noch nicht begonnen wurde. Der Zuschuss ist innerhalb eines Jahres nach Bewilligung abzurufen. Die Zuschüsse sind auf 50% der Herstellungskosten, maximal 2.000,-- EUR begrenzt. Pro qm Dachfläche werden 15,-- € gefördert.

Erfahrungen – Was wurde gelernt?

Icon - Was lief bei dieser Maßnahme besonders gut?

Was lief besonders gut?

Verifizierte Expert:innen bei GovShare
Du willst mehr sehen?
Erstelle in wenigen Schritten Deinen persönlichen Account und schalte diesen Inhalt direkt frei.

Erfahrungen – Was wurde gelernt?

Icon - Was lief bei dieser Maßnahme besonders gut?

Was lief besonders gut?

Verifizierte Expert:innen bei GovShare
Du willst mehr sehen?
Buche Deine GovShare Lizenz und schalte diesen Inhalt direkt frei.

Mehrwerte – Was bringt's?

Eine Dachbegrünung hat nicht nur Vorteile für das Klima, sondern auch für Menschen und Tiere:

  • Dachbegrünungen kühlen und feuchten die umgebende Luft an, sodass Wärmeinseln reduziert und an heißen Sommernächten Gesundheitsrisikos vermieden werden.
  • Durch Photosynthese reinigen die Pflanzen die Luft und säubern sie von Staub und Schadstoffen und binden CO2.
  • Dächer mit einer hohen Dachbegrünung bieten Bienen, Vögeln, Käfern, usw. Schutz und Nahrung; das trägt dazu bei, gefährdete Arten vor dem Aussterben zu bewahren.

Umsetzung – Tipps für andere Kommunen

  • Es empfiehlt sich einen pragmatischen Ansatz zu wählen, um es den Bürger:innen einfach zu machen die Förderung in Anspruch zu nehmen.
  • Es sollte eine/n Verantwortliche/n in der Kommune geben, der die Beratung der Bürger:innen übernimmt und den Antrag innerhalb der Kommune koordiniert.

Erfahrungen – Was wurde gelernt?

Icon - Was lief bei dieser Maßnahme besonders gut?

Was lief besonders gut?

  • Es war günstig, dass wir eine Klimaanalyse im Zuge der Fortschreibung des Flächennutzungsplans durchgeführt hatten. Diese zeigte die Problembereiche (Hitzeinseln) in der Stadt auf.
  • Das Förderprogramm läuft bereits seit 1997 und ist daher gut bekannt in der Stadt. Es wurden bisher in Summe 2.500 Förderanträge für Bürger:innen bewilligt - davon ca. 750 für Dachbegrünungen.
  • Die Fachfirmen in der Umgebung von Biberach a.d.R. kennen das Programm und bewerben es entsprechend.
Icon - Was würdest du rückblickend betrachtet anders machen?

Was würdest Du rückblickend betrachtet anders machen?

  • Es wäre wünschenswert, wenn mehr intensive Begrünungen durchgeführt werden würden.
  • Wir wollen noch stärker darauf hinweisen, dass eine Photovoltaikanlage durchaus mit einer intensiven Dachbegrünung kombiniert werden kann.
Verwendete Ressourcen
Icon Euro GovShare
Investitionshöhe
Mehr Informationen
€€€€
Sehr gering
€€€€€
Gering
€€€€€
Mittel
€€€€
Hoch
€€€€€
Sehr hoch
20000
EUR
Icon für Aufwand
Geschätzter Aufwand
Mehr Informationen
Icon Förderungsanteil
Förderungsanteil
Mehr Informationen
Icon Laufende Kosten
Laufende Kosten
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten sinken
Gesunken
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten bleiben gleich
Gleich geblieben
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten steigen
Gestiegen
Erzielte Ergebnisse
Icon Energieersparnis GovShare
Energieersparnis
Mehr Informationen
Sehr gering
Gering
Mittel
Hoch
Sehr hoch
Indirekt
Keine Angabe möglich / unklar
MWh/Jahr
Icon CO2-Ersparnis GovShare
CO2-Ersparnis
Mehr Informationen
Sehr gering
Gering
Mittel
Hoch
Sehr hoch
Indirekt
Keine Angabe möglich / unklar
Tonnen pro Jahr
Icon Bürgerpopularität GovShare
Bürgerpopularität
Smiley Traurig - GovShare
Sehr negativ
Smiley Traurig - GovShare
Negativ
Smiley Neutral - GovShare
Neutral
Smiley Glücklich - GovShare
Positiv
Smiley Glücklich - GovShare
Sehr positiv
Icon Bewertung GovShare
Bewertung
Mehr Informationen





Verwendete Ressourcen
Icon Euro GovShare
Investitionshöhe
Icon für Aufwand
Geschätzter Aufwand
Icon Förderungsanteil
Förderungsanteil
Icon Laufende Kosten
Laufende Kosten
Erzielte Ergebnisse
Icon Energieersparnis GovShare
Energieersparnis
Icon CO2-Ersparnis GovShare
CO2-Ersparnis
Mehr Informationen
Icon Bürgerpopularität GovShare
Bürgerpopularität
Icon Bewertung GovShare
Bewertung
Mehr Informationen
Verwendete Ressourcen
Icon Euro GovShare
Investitionshöhe
Icon für Aufwand
Geschätzter Aufwand
Icon Förderungsanteil
Förderungsanteil
Icon Laufende Kosten
Laufende Kosten
Erzielte Ergebnisse
Icon Energieersparnis GovShare
Energieersparnis
Icon CO2-Ersparnis GovShare
CO2-Ersparnis
Mehr Informationen
Icon Bürgerpopularität GovShare
Bürgerpopularität
Icon Bewertung GovShare
Bewertung
Mehr Informationen
Starte direkt durch! 🚀
Good News: Dein/e Ansprechpartner:in hat sich bereit erklärt, Dir bei Fragen zur konkreten Umsetzung zu helfen.
Tobias Reisenauer
Steht gerne für ausführliche Unterstützung zur Verfügung
Gibt gerne erste Hinweise
Wir bitten um Dein Verständnis!
Detailfragen zum Projekt können im Moment leider nicht beantwortet werden.
Starte direkt durch! 🚀
Kontaktiere direkt Dein/e Ansprechpartner:in um Deine offenen Fragen zur konkreten Umsetzung zu beantworten.
Verifizierte Expert:innen bei GovShare
Du willst mehr sehen?
Erstelle in wenigen Schritten Deinen persönlichen Account und schalte diesen Inhalt direkt frei.
Starte direkt durch! 🚀
Kontaktiere direkt Dein/e Ansprechpartner:in um Deine offenen Fragen zur konkreten Umsetzung zu beantworten.
Verifizierte Expert:innen bei GovShare
Du willst mehr sehen?
Buche Deine GovShare Lizenz und schalte diesen Inhalt direkt frei.

Dokumente und Anlagen

Hier findest Du Dokumentation, die sich direkt auf dieses Praxisbeispiel bezieht und Dir eventuell Deine eigene Umsetzung erleichtern kann.

Dokumente und Anlagen

Hier findest Du Dokumentation, die sich direkt auf dieses Praxisbeispiel bezieht und Dir eventuell Deine eigene Umsetzung erleichtern kann.

Dokumente und Anlagen

Hier findest Du Dokumentation, die sich direkt auf dieses Praxisbeispiel bezieht und Dir eventuell Deine eigene Umsetzung erleichtern kann.