Ravensburg
Icon Kommune GovShare
Bundesland
Baden-Württemberg
Icon Einwohner GovShare
Einwohner
50000
Icon Projektstatus GovShare
Projektstatus
In fortlaufendem Betrieb
In fortlaufendem Betrieb
In fortlaufendem Betrieb
In fortlaufendem Betrieb
in
2023
Dauer:
9
Monate
Vielen Dank für dein Feedback!
Leider ist etwas schiefgelaufen. Bitte kontaktiere uns.
3
0
Nutzer:innen fanden dieses Praxisbeispiel hilfreich

Kurzbeschreibung - Um was geht's genau?

Die Stadt Ravensburg hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2040 treibhausgasneutral zu werden und die Wichtigkeit des Ziels mit einer Selbstverpflichtung unterstrichen. Ein zentraler Punkt ist dabei die "klimaneutrale" Kommunalverwaltung. Dazu hat die Stadt eine Personalstelle zur Koordination der klimaneutralen Verwaltung geschaffen.

Ein erster Schritt hin zur klimaneutralen Kommunalverwaltung war die Ist-Analyse in Form der Energie- und Treibhausgasbilanz. Aus dieser Analyse kann die Stadtverwaltung nun konkrete Handlungsempfehlungen ableiten, beispielsweise, wo Personal- und Finanzressourcen effizient eingesetzt werden können. Die Effektivität der Maßnahmen wird mittels Monitoring (fortlaufenden Bilanzerhebung) kontrolliert. Gegebenenfalls werden Maßnahmen angepasst oder ausgebaut.

Erfahrungen – Was wurde gelernt?

Icon - Was lief bei dieser Maßnahme besonders gut?

Was lief besonders gut?

Verifizierte Expert:innen bei GovShare
Du willst mehr sehen?
Erstelle in wenigen Schritten Deinen persönlichen Account und schalte diesen Inhalt direkt frei.

Mehrwerte – Was bringt's?

  • Grundlegender Überblick über Ausstöße und Verbräuche.
  • Einsparpotenziale werden lokalisiert, dadurch können Klimaschutzmaßnahmen gezielt und effizient umgesetzt werden.
  • Erkennen von Potenzialen und Nicht-Potenzialen, dadurch kann Startpunkt für Klimaschutzmaßnahmen ausgewählt werden.
  • Argumentationsgrundlage vor politischen Gremien.
  • Monitoring von Klimaschutzmaßnahmen mithilfe einer regelmäßigen Bilanzierung.
  • Minderungspfad bietet Orientierung.

Umsetzung – Tipps für andere Kommunen

  • Funktionierendes Energiemanagement ist wichtig. Je besser das Energiemanagement im Gebäudemanagement implementiert ist, desto einfacher wird auch die Bilanzierung.
  • Zuerst Energiemanager:in mit Energiemanagementwissen einstellen, dann Personalstelle für die klimaneutrale Verwaltung schaffen.
  • Wenn die Daten der Energieverbräuche nach Paragraf 18 Klimaschutzgesetz BW sehr gut gepflegt sind, dann vereinfacht sich die CO₂-Bilanzierung.
  • Ein betriebliches Mobilitätsmanagement hilft. Die Fahrten digital zu erfassen, erleichtert die Arbeit für die Bilanz erheblich.
  • Für die Person, welche die klimaneutrale Kommunalverwaltung umsetzt: Im Büro vor Ort sein und auf Tuchfühlung mit dem Kollegium gehen. Wer ist für was zuständig? Wo bekomme ich Daten her?
  • "Mitarbeitende sind Stellschrauben, um die Treibhausgas-Bilanz der Stadtverwaltung zu verbessern."

Erfahrungen – Was wurde gelernt?

Icon - Was lief bei dieser Maßnahme besonders gut?

Was lief besonders gut?

  • Das betriebliche Mobilitätsmanagement läuft ausgezeichnet. Die Fahrzeugbücher werden gewissenhaft geschrieben und betrieben, dadurch waren die Daten einfach zu finden.
  • Wir haben die Bilanzierung in Selbstverantwortung gemacht und kein externes Büro beauftragt, dadurch wurde sehr viel Transparenz intern geschaffen.
Icon - Was würdest du rückblickend betrachtet anders machen?

Was würdest Du rückblickend betrachtet anders machen?

  • Das Ziel sollte es sein, bei der ersten Bilanz Strukturen aufzubauen, welche die folgende Bilanzierung vereinfachen und die Daten nur noch eingetragen werden müssen.
  • Von Anfang an kritisch nachfragen. Je tiefer nachgefragt wird, desto eher werden fehlerhafte Daten gefunden.
Verwendete Ressourcen
Icon Euro GovShare
Investitionshöhe
Mehr Informationen
€€€€
Sehr gering
€€€€€
Gering
€€€€€
Mittel
€€€€
Hoch
€€€€€
Sehr hoch
EUR
Icon für Aufwand
Geschätzter Aufwand
Mehr Informationen
Icon Förderungsanteil
Förderungsanteil
Mehr Informationen
11-30%
Icon Laufende Kosten
Laufende Kosten
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten sinken
Gesunken
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten bleiben gleich
Gleich geblieben
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten steigen
Gestiegen
Erzielte Ergebnisse
Icon Energieersparnis GovShare
Energieersparnis
Mehr Informationen
Sehr gering
Gering
Mittel
Hoch
Sehr hoch
Indirekt
Keine Angabe möglich / unklar
MWh/Jahr
Icon CO2-Ersparnis GovShare
CO2-Ersparnis
Mehr Informationen
Sehr gering
Gering
Mittel
Hoch
Sehr hoch
Indirekt
Keine Angabe möglich / unklar
Tonnen pro Jahr
Icon Bürgerpopularität GovShare
Bürgerpopularität
Smiley Traurig - GovShare
Sehr negativ
Smiley Traurig - GovShare
Negativ
Smiley Neutral - GovShare
Neutral
Smiley Glücklich - GovShare
Positiv
Smiley Glücklich - GovShare
Sehr positiv
Icon Bewertung GovShare
Bewertung
Mehr Informationen





Verwendete Ressourcen
Icon Euro GovShare
Investitionshöhe
Icon für Aufwand
Geschätzter Aufwand
Icon Förderungsanteil
Förderungsanteil
Icon Laufende Kosten
Laufende Kosten
Erzielte Ergebnisse
Icon Energieersparnis GovShare
Energieersparnis
Icon CO2-Ersparnis GovShare
CO2-Ersparnis
Mehr Informationen
Icon Bürgerpopularität GovShare
Bürgerpopularität
Icon Bewertung GovShare
Bewertung
Mehr Informationen
Starte direkt durch! 🚀
Good News: Dein/e Ansprechpartner:in hat sich bereit erklärt, Dir bei Fragen zur konkreten Umsetzung zu helfen.
Heiko Kima
Steht gerne für ausführliche Unterstützung zur Verfügung
Gibt gerne erste Hinweise
Wir bitten um Dein Verständnis!
Detailfragen zum Projekt können im Moment leider nicht beantwortet werden.
Starte direkt durch! 🚀
Kontaktiere direkt Dein/e Ansprechpartner:in um Deine offenen Fragen zur konkreten Umsetzung zu beantworten.
Verifizierte Expert:innen bei GovShare
Du willst mehr sehen?
Erstelle in wenigen Schritten Deinen persönlichen Account und schalte diesen Inhalt direkt frei.