Krefeld, Mönchen-gladbach & Neuss
Icon Kommune GovShare
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Icon Einwohner GovShare
Einwohner
663555
Icon Projektstatus GovShare
Projektstatus
Abgeschlossen
Abgeschlossen
Abgeschlossen
Abgeschlossen
in
2021
Dauer:
48
Monate
Vielen Dank für dein Feedback!
Leider ist etwas schiefgelaufen. Bitte kontaktiere uns.
1
0
Nutzer:innen fanden dieses Praxisbeispiel hilfreich

Kurzbeschreibung - Um was geht's genau?

In Zusammenarbeit mit den Städten Krefeld, Mönchengladbach und Neuss und durch finanzielle Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen hat die IHK Mittlerer Niederrhein ein standortbezogenes Konzept (in 2 Bänden) zur Gestaltung von Mikro-Depots entwickelt.
Untersuchungsgegenstand des Projekts war die Erhebung der Anforderungen verschiedener Akteure an die Gestaltung von Mikro-Depots in kleineren Großstädten. Im Fokus stand dabei die Gestaltung von Multi-User-Mikro-Depots in Bestandsimmobilien. Erarbeitet wurde ein idealtypisches Layout sowie die Gestaltung eines möglichen Betreibermodells mit den entsprechenden rechtlichen Hinweisen.
Als wesentliche Voraussetzungen / Gestaltungsparameter wurden nach Relevanz (absteigend) identifiziert:

  • Initiative und Gestaltungswille der Paketdienstleister
  • Erkennbarer wirtschaftlicher Mehrwert durch Mikro-Depot
  • Finden geeigneter Immobilien
  • Initiative und Gestaltungswille der Kommune
  • Erkennbarer ökologischer Mehrwert durch Mikro-Depot
  • Finden des richtigen Betreibers vor Ort
  • Gestaltung des Betreiber-Modells
  • Mietpreis
  • Rolle der IHK als Initiator und Treiber
  • Aufwand für Herrichtung der Immobilie
  • Erkennbarer gesellschaftlicher Mehrwert durch Mikro-Depot

Für die Realisierung wurde das mehrstufige „Agile Vorgehen zur Realisierung von Multi-User-Mikro-Depots“ entwickelt. Zentrale Erkenntnis: ein Netzwerk-Ansatz ist zielführend. Das heißt, dass perspektivisch nicht ein einzelnes Mikro-Depot pro Stadt umgesetzt wird, sondern ein Netzwerk aus mehreren Mikro-Depots, die jeweils ein Tourgebiet von etwa 2-3 Kilometern um das Depot beliefern.

Erfahrungen – Was wurde gelernt?

Icon - Was lief bei dieser Maßnahme besonders gut?

Was lief besonders gut?

Verifizierte Expert:innen bei GovShare
Du willst mehr sehen?
Erstelle in wenigen Schritten Deinen persönlichen Account und schalte diesen Inhalt direkt frei.

Mehrwerte – Was bringt's?

  • Blaupause für die Planung bis zur Umsetzung von Mikro-Depots in Mittelstädten liegt vor.
  • Vollumfängliches Business-Konzept für den Betrieb von Mikro-Depots liegt vor.
  • Gestaltungsparameter und Erfolgsfaktoren sind klar benannt.
  • Relevante Akteure sind identifiziert.
  • Ökologischer, gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Mehrwert sind transparent.

Umsetzung – Tipps für andere Kommunen

  • Es gibt kein "Schema F" - von daher sind die jeweiligen spezifischen Gegebenheiten zu berücksichtigen.
  • "Einfach mal machen, aber mit System" => agil/iterativ vorgehen und im Machen lernen.
  • "Klein anfangen, aber groß denken"
  • Die richtigen Partner von Anfang an zusammenbringen - insbesondere auch die KEP (Kurier-, Express- & Paketdienstleister)
  • "Einer muß den Hut auf haben" => es braucht einen - idealerweise kommunalen - Projektverantwortlichen / -treiber
  • "Das Tempo halten" => konsequent des Projekt durchführen

Erfahrungen – Was wurde gelernt?

Icon - Was lief bei dieser Maßnahme besonders gut?

Was lief besonders gut?

  • Die beteiligten Projektpartner waren hochprofessionell und mit Herzblut dabei.
  • Das Projekt hatte eine hohe Öffentlichkeitswirkung.
  • Die Projektleitung war stringent und zielführend.
Icon - Was würdest du rückblickend betrachtet anders machen?

Was würdest Du rückblickend betrachtet anders machen?

  • Eindeutige Treiber zu definieren würden wir rückblickend betrachtet anders machen - es ist schon sehr vorteilhaft, wenn die Kommunen bei einem derartigen Projekt im Lead sind.
  • Der Schritt vom Konzept zur Umsetzung ist gut zu planen und stringent zu verfolgen.
Verwendete Ressourcen
Icon Euro GovShare
Investitionshöhe
Mehr Informationen
€€€€
Sehr gering
€€€€€
Gering
€€€€€
Mittel
€€€€
Hoch
€€€€€
Sehr hoch
EUR
Icon für Aufwand
Geschätzter Aufwand
Mehr Informationen
Icon Förderungsanteil
Förderungsanteil
Mehr Informationen
51-70%
Icon Laufende Kosten
Laufende Kosten
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten sinken
Gesunken
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten bleiben gleich
Gleich geblieben
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten steigen
Gestiegen
Erzielte Ergebnisse
Icon Energieersparnis GovShare
Energieersparnis
Mehr Informationen
Sehr gering
Gering
Mittel
Hoch
Sehr hoch
Indirekt
Keine Angabe möglich / unklar
MWh/Jahr
Icon CO2-Ersparnis GovShare
CO2-Ersparnis
Mehr Informationen
Sehr gering
Gering
Mittel
Hoch
Sehr hoch
Indirekt
Keine Angabe möglich / unklar
Tonnen pro Jahr
Icon Bürgerpopularität GovShare
Bürgerpopularität
Smiley Traurig - GovShare
Sehr negativ
Smiley Traurig - GovShare
Negativ
Smiley Neutral - GovShare
Neutral
Smiley Glücklich - GovShare
Positiv
Smiley Glücklich - GovShare
Sehr positiv
Icon Bewertung GovShare
Bewertung
Mehr Informationen





Verwendete Ressourcen
Icon Euro GovShare
Investitionshöhe
Icon für Aufwand
Geschätzter Aufwand
Icon Förderungsanteil
Förderungsanteil
Icon Laufende Kosten
Laufende Kosten
Erzielte Ergebnisse
Icon Energieersparnis GovShare
Energieersparnis
Icon CO2-Ersparnis GovShare
CO2-Ersparnis
Mehr Informationen
Icon Bürgerpopularität GovShare
Bürgerpopularität
Icon Bewertung GovShare
Bewertung
Mehr Informationen
Starte direkt durch! 🚀
Good News: Dein/e Ansprechpartner:in hat sich bereit erklärt, Dir bei Fragen zur konkreten Umsetzung zu helfen.
Christoph Schnier
Steht gerne für ausführliche Unterstützung zur Verfügung
Gibt gerne erste Hinweise
Wir bitten um Dein Verständnis!
Detailfragen zum Projekt können im Moment leider nicht beantwortet werden.
Starte direkt durch! 🚀
Kontaktiere direkt Dein/e Ansprechpartner:in um Deine offenen Fragen zur konkreten Umsetzung zu beantworten.
Verifizierte Expert:innen bei GovShare
Du willst mehr sehen?
Erstelle in wenigen Schritten Deinen persönlichen Account und schalte diesen Inhalt direkt frei.

Dokumente und Anlagen

Hier findest Du Dokumentation, die sich direkt auf dieses Praxisbeispiel bezieht und Dir eventuell Deine eigene Umsetzung erleichtern kann.

Dokumente und Anlagen

Hier findest Du Dokumentation, die sich direkt auf dieses Praxisbeispiel bezieht und Dir eventuell Deine eigene Umsetzung erleichtern kann.

Dokumente und Anlagen

Hier findest Du Dokumentation, die sich direkt auf dieses Praxisbeispiel bezieht und Dir eventuell Deine eigene Umsetzung erleichtern kann.