Plauen
Icon Kommune GovShare
Bundesland
Sachsen
Icon Einwohner GovShare
Einwohner
64763
Icon Projektstatus GovShare
Projektstatus
In fortlaufendem Betrieb
In fortlaufendem Betrieb
In fortlaufendem Betrieb
In fortlaufendem Betrieb
in
Dauer:
Monate
Vielen Dank für dein Feedback!
Leider ist etwas schiefgelaufen. Bitte kontaktiere uns.
1
0
Nutzer:innen fanden dieses Praxisbeispiel hilfreich

Kurzbeschreibung - Um was geht's genau?

Die Stadtwerke Plauen setzen sich für den Ausbau einer nachhaltigen und umweltfreundlichen Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge ein. Sie begleiten das Thema Elektromobilität schon seit vielen Jahren und haben mit der Errichtung der ersten Ladesäule in 2014, das „Ladenetz“ in kleinen Schritten immer weiter ausgebaut. Ziel dieses Vorhabens ist es, die Elektromobilität in der Region zu stärken und die Nutzung von Elektroautos zu erleichtern. Eine der herausragenden Eigenschaften dieses Projekts ist die konsequente Verwendung von grünem Strom, der exklusiv für die Elektromobilität bereitgestellt wird. Die Ladeinfrastruktur wird basierend auf der Richtlinie der Stadtverwaltung, für eine Ladeinfrastruktur in Plauen, aufgebaut.

Im Stadtgebiet von Plauen werden derzeit an sechs Standorten Ladesäulen betrieben. Einer dieser Standorte ist ein Wanderparkplatzunmittelbar neben dem Bahnhof. Hier ermöglicht die Ladesäule die Kombination verschiedener umweltfreundlicher Verkehrsmittel und einen einfachen Zugang für Bürger:innen. In Kooperation mit dem Landratsamt errichten die Stadtwerke ebenfalls Ladeboxen im Parkhaus des Landratsamtes. Bürger:innen und Besucher von Plauen können Elektrofahrzeuge somit während ihrer Besorgungen oder Amtsgänge aufladen. Alle E-Ladestellen sind sieben Tage die Woche, rund um die Uhr verfügbar. Diese uneingeschränkte Zugänglichkeit bietet Elektroautofahrern die Flexibilität und Bequemlichkeit, ihre Fahrzeuge jederzeit, umweltfreundlich, aufzuladen.

Erfahrungen – Was wurde gelernt?

Icon - Was lief bei dieser Maßnahme besonders gut?

Was lief besonders gut?

Verifizierte Expert:innen bei GovShare
Du willst mehr sehen?
Erstelle in wenigen Schritten Deinen persönlichen Account und schalte diesen Inhalt direkt frei.

Erfahrungen – Was wurde gelernt?

Icon - Was lief bei dieser Maßnahme besonders gut?

Was lief besonders gut?

Verifizierte Expert:innen bei GovShare
Du willst mehr sehen?
Buche Deine GovShare Lizenz und schalte diesen Inhalt direkt frei.

Mehrwerte – Was bringt's?

  • Das Projekt fördert umweltfreundliche Mobilität ganzheitlich, indem es Elektrofahrzeugbesitzern ermöglicht, ihre Fahrzeuge mit grünem Strom zu betanken. Somit trägt es zur Reduzierung der CO₂-Emissionen bei.
  • Der Ausbau der Ladeinfrastruktur ermöglicht Bürger:innen einen unkomplizierten Zugang zu Lademöglichkeiten für Elektroautos und fördert die Elektromobilität in Plauen.
  • Das Projekt trägt zur Mobilitätswende bei, da es Bürger:innen ermöglicht verschiedene umweltfreundlichen Verkehrsmittel unkompliziert zu kombinieren z.B. E-Auto und Straßenbahn/Regionalbahn/ICE am Wanderparkplatz.
  • Die Ladeinfrastruktur steht sieben Tage die Woche rund um die Uhr zur Verfügung, was den Elektroautofahrern maximale Flexibilität und Bequemlichkeit bietet.
  • Die Verwendung von grünem Strom in diesem Projekt fördert die Nutzung nachhaltiger Energiequellen und trägt zur Umweltschonung bei.
  • Langfristig kann die Reduzierung von Emissionen und die Förderung der Elektromobilität zu einer verbesserten Luftqualität in Plauen und einer nachhaltigeren Umwelt beitragen.

Umsetzung – Tipps für andere Kommunen

  • Verantwortliche sollten sich darüber bewusst sein, dass nicht alle Standorte der Ladeinfrastruktur gleich wirtschaftlich sind. Die Standortauswahl ist hierfür entscheidend. Der strategische Nutzen des Standortes z.B. die Zugänglichkeit für Bürger:innen, Mobilitätspunkte wie Bahnhöfe oder Marketingaspekte, können den wirtschaftlichen Nutzen überwiegen. Auch wenn das Projekt das Ziel hat die Elektromobilität voranzutreiben, darf der wirtschaftliche Aspekt nicht ganz außer Acht gelassen werden.
  • Die Standortwahl ist entscheidend für die Nutzungsfrequenz der Ladesäulen. Faktoren sind z.B. Zugänglichkeit aber auch Gebühren wie Parktickets, die für Bürger:innen anfallen. Die von den Stadtwerken Plauen genutzten Flächen ergeben einen guten Mix aus privat-wirtschaftlichen und kommunalen Standorten. Dies ergibt eine gute Mischung die in Eigenregie von den Stadtwerken Plauen, über die Richtlinie der Verwaltung hinaus, erarbeitet wurde.
  • Die Arbeitsverteilung und Verantwortlichkeiten bezüglich der Betreibung, Abrechnung und Vermarktung sollten frühzeitig geklärt werden.

Erfahrungen – Was wurde gelernt?

Icon - Was lief bei dieser Maßnahme besonders gut?

Was lief besonders gut?

  • Bei der Standortauswahl wurden viele unterschiedliche Flächen in Betracht gezogen.
Icon - Was würdest du rückblickend betrachtet anders machen?

Was würdest Du rückblickend betrachtet anders machen?

  • Die Standortauswahl und Priorisierung ist ausschlaggebend für ein lukratives, nachhaltiges Konzept. Einige der Standorte welche in den frühen Phasen des Projektes für sehr relevant gehalten wurden, erwiesen sich als wenig wichtig und andersherum. Diese Erfahrungen gestalteten jetzt die weitere Auswahl unserer Standorte mit.
Verwendete Ressourcen
Icon Euro GovShare
Investitionshöhe
Mehr Informationen
€€€€
Sehr gering
€€€€€
Gering
€€€€€
Mittel
€€€€
Hoch
€€€€€
Sehr hoch
EUR
Icon für Aufwand
Geschätzter Aufwand
Mehr Informationen
Icon Förderungsanteil
Förderungsanteil
Mehr Informationen
11-30%
Icon Laufende Kosten
Laufende Kosten
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten sinken
Gesunken
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten bleiben gleich
Gleich geblieben
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten steigen
Gestiegen
Erzielte Ergebnisse
Icon Energieersparnis GovShare
Energieersparnis
Mehr Informationen
Sehr gering
Gering
Mittel
Hoch
Sehr hoch
Indirekt
Keine Angabe möglich / unklar
MWh/Jahr
Icon CO2-Ersparnis GovShare
CO2-Ersparnis
Mehr Informationen
Sehr gering
Gering
Mittel
Hoch
Sehr hoch
Indirekt
Keine Angabe möglich / unklar
Tonnen pro Jahr
Icon Bürgerpopularität GovShare
Bürgerpopularität
Smiley Traurig - GovShare
Sehr negativ
Smiley Traurig - GovShare
Negativ
Smiley Neutral - GovShare
Neutral
Smiley Glücklich - GovShare
Positiv
Smiley Glücklich - GovShare
Sehr positiv
Icon Bewertung GovShare
Bewertung
Mehr Informationen





Verwendete Ressourcen
Icon Euro GovShare
Investitionshöhe
Icon für Aufwand
Geschätzter Aufwand
Icon Förderungsanteil
Förderungsanteil
Icon Laufende Kosten
Laufende Kosten
Erzielte Ergebnisse
Icon Energieersparnis GovShare
Energieersparnis
Icon CO2-Ersparnis GovShare
CO2-Ersparnis
Mehr Informationen
Icon Bürgerpopularität GovShare
Bürgerpopularität
Icon Bewertung GovShare
Bewertung
Mehr Informationen
Verwendete Ressourcen
Icon Euro GovShare
Investitionshöhe
Icon für Aufwand
Geschätzter Aufwand
Icon Förderungsanteil
Förderungsanteil
Icon Laufende Kosten
Laufende Kosten
Erzielte Ergebnisse
Icon Energieersparnis GovShare
Energieersparnis
Icon CO2-Ersparnis GovShare
CO2-Ersparnis
Mehr Informationen
Icon Bürgerpopularität GovShare
Bürgerpopularität
Icon Bewertung GovShare
Bewertung
Mehr Informationen
Starte direkt durch! 🚀
Good News: Dein/e Ansprechpartner:in hat sich bereit erklärt, Dir bei Fragen zur konkreten Umsetzung zu helfen.
Thomas Lindner
Steht gerne für ausführliche Unterstützung zur Verfügung
Gibt gerne erste Hinweise
Wir bitten um Dein Verständnis!
Detailfragen zum Projekt können im Moment leider nicht beantwortet werden.
Starte direkt durch! 🚀
Kontaktiere direkt Dein/e Ansprechpartner:in um Deine offenen Fragen zur konkreten Umsetzung zu beantworten.
Verifizierte Expert:innen bei GovShare
Du willst mehr sehen?
Erstelle in wenigen Schritten Deinen persönlichen Account und schalte diesen Inhalt direkt frei.
Starte direkt durch! 🚀
Kontaktiere direkt Dein/e Ansprechpartner:in um Deine offenen Fragen zur konkreten Umsetzung zu beantworten.
Verifizierte Expert:innen bei GovShare
Du willst mehr sehen?
Buche Deine GovShare Lizenz und schalte diesen Inhalt direkt frei.

Dokumente und Anlagen

Hier findest Du Dokumentation, die sich direkt auf dieses Praxisbeispiel bezieht und Dir eventuell Deine eigene Umsetzung erleichtern kann.

Dokumente und Anlagen

Hier findest Du Dokumentation, die sich direkt auf dieses Praxisbeispiel bezieht und Dir eventuell Deine eigene Umsetzung erleichtern kann.

Dokumente und Anlagen

Hier findest Du Dokumentation, die sich direkt auf dieses Praxisbeispiel bezieht und Dir eventuell Deine eigene Umsetzung erleichtern kann.
Dokumente
Icon für anhängende Datei
Icon für anhängende Datei
Icon für anhängende Datei
Icon für anhängende Datei