Deggendorf
Icon Kommune GovShare
Bundesland
Bayern
Icon Einwohner GovShare
Einwohner
35000
Icon Projektstatus GovShare
Projektstatus
Abgeschlossen
Abgeschlossen
Abgeschlossen
Abgeschlossen
in
2022
Dauer:
26
Monate
Vielen Dank für dein Feedback!
Leider ist etwas schiefgelaufen. Bitte kontaktiere uns.
2
0
Nutzer:innen fanden dieses Praxisbeispiel hilfreich

Kurzbeschreibung - Um was geht's genau?

Die Stadt Deggendorf ist eine von acht Modellkommunen in Bayern, die sich im Rahmen des Modellvorhabens "Klimagerechter Städtebau" intensiv mit der Entwicklung eines Klimaanpassungskonzepts beschäftigt hat. In 26 Monaten wurde ein umfassendes Konzept erarbeitet, das die Auswirkungen des Klimawandels auf die Stadtentwicklung analysiert. Ein besonderer Fokus liegt auf der Veränderungen der Lebensqualität von Bürger:innen und Maßnahmen vor Ort, um sich bestmöglich auf die kommenden Herausforderungen einzustellen. In die Handlungsvorschläge fließen die Erkenntnisse einer umfassenden Bestands- und Potenzialanalyse und die Ergebnisse einer digitalen und analogen Bürgerbeteiligung ein. Dies gewährleisten eine breite Perspektive und Akzeptanz.

Das Klimaanpassungskonzept beinhaltet einen gezielten Maßnahmenkatalog und die Umsetzungsstrategie für klimaverträgliche und flächenschonende Planungen. Es analysiert Hitzeinseln im Stadtgebiet und zeigt den Verlauf der Kaltluftüberströmung in der Nacht auf. Zusätzlich wurde eine Gefahrenkarte, basierend auf simulierten Starkregenereignissen, erarbeitet. Ein besonderer Fokus sind vulnerablen Personengruppen, daher wurden Quartiere mit vielen Kindern oder einem überdurchschnittlichen Anteil älterer Menschen identifiziert (Vulnerabilitätskarten). Besonders ist, dass die gesamte Stadt in Quartierstypen eingeteilt wurde, um die Maßnahmen bestmöglich auf die Gegebenheiten anpassen zu können.

Der Klima- und Nachhaltigkeitsausschuss hat diese Erkenntnisse am 19.01.2023 beschlossen. Die Verwaltung ist nun beauftragt, die Planungshinweise und Maßnahmenvorschläge in der Bauleitplanung und weiteren städtischen Planungen grundlegend zu berücksichtigen. Damit schafft die Stadt Deggendorf nicht nur Bewusstsein für die Notwendigkeit von Klimaanpassungsmaßnahmen, sondern setzt auch konkrete Schritte zur Verbesserung der Lebensqualität und Stadtsicherheit um.

Erfahrungen – Was wurde gelernt?

Icon - Was lief bei dieser Maßnahme besonders gut?

Was lief besonders gut?

Verifizierte Expert:innen bei GovShare
Du willst mehr sehen?
Erstelle in wenigen Schritten Deinen persönlichen Account und schalte diesen Inhalt direkt frei.

Erfahrungen – Was wurde gelernt?

Icon - Was lief bei dieser Maßnahme besonders gut?

Was lief besonders gut?

Verifizierte Expert:innen bei GovShare
Du willst mehr sehen?
Buche Deine GovShare Lizenz und schalte diesen Inhalt direkt frei.

Mehrwerte – Was bringt's?

  • Ein Schwerpunkt war die Identifikation von Quartieren mit besonderer Betroffenheit. Es ermöglicht eine gezielte Planung und Umsetzung von Maßnahmen für besonders betroffene Bevölkerungsgruppen.
  • Die digitale und analoge Einbindung der Bürger:innen stärkt die partizipative Ausrichtung des Konzepts. Es fördert das Bewusstsein und Engagement der Bevölkerung.
  • Praxisrelevante Erkenntnisse wie die Analyse der Hitzeinseln und Kaltluftüberströmung im Stadtgebiet ermöglichen gezielte Maßnahmen zur Verbesserung des Stadtklimas.
  • Parallel zu dem Klimaanpassungskonzept besteht das Rahmen-Klimaschutzkonzept in Deggendorf. Die Konzepte wurden aufeinander abgestimmt und ergänzen sich daher perfekt.

Umsetzung – Tipps für andere Kommunen

  • Wir stellten eine digitale Beteiligung (interaktiv, Karten, Meinung der Bürger) und eine analoge Beteiligung (auf dem Markt) für die Bürger zur Verfügung. Das vereinfacht die Feststellung der Maßnahmen.
  • Ein Politischer Beschluss verankert die Maßnahmen in allen Bereichen.
  • Es ist hilfreich, die Politik immer wieder abzuholen und mitzuziehen.
  • Durch die Beteiligung am Konzept kann die Bevölkerung mitgezogen und begeistert werden.

Erfahrungen – Was wurde gelernt?

Icon - Was lief bei dieser Maßnahme besonders gut?

Was lief besonders gut?

  • Die Kooperation mit den drei Büros lief besonders gut und hat das Vorhaben vereinfacht.
  • Es war gut, viel digital zu arbeiten, um die gesamte Thematik veranschaulichen zu können (GIFs/Bewegbilder, Analysen auf Karten uvm.).
  • Das Erarbeiten von den Quartierstypen war wirklich hervorragend und es hat viel zu der Qualität des Konzeptes beigetragen.
Icon - Was würdest du rückblickend betrachtet anders machen?

Was würdest Du rückblickend betrachtet anders machen?

  • Das Projekt lief gut und wir würden rückblickend nichts ändern.
Verwendete Ressourcen
Icon Euro GovShare
Investitionshöhe
Mehr Informationen
€€€€
Sehr gering
€€€€€
Gering
€€€€€
Mittel
€€€€
Hoch
€€€€€
Sehr hoch
100000
EUR
Icon für Aufwand
Geschätzter Aufwand
Mehr Informationen
Icon Förderungsanteil
Förderungsanteil
Mehr Informationen
51-70%
Icon Laufende Kosten
Laufende Kosten
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten sinken
Gesunken
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten bleiben gleich
Gleich geblieben
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten steigen
Gestiegen
Erzielte Ergebnisse
Icon Energieersparnis GovShare
Energieersparnis
Mehr Informationen
Sehr gering
Gering
Mittel
Hoch
Sehr hoch
Indirekt
Keine Angabe möglich / unklar
MWh/Jahr
Icon CO2-Ersparnis GovShare
CO2-Ersparnis
Mehr Informationen
Sehr gering
Gering
Mittel
Hoch
Sehr hoch
Indirekt
Keine Angabe möglich / unklar
Tonnen pro Jahr
Icon Bürgerpopularität GovShare
Bürgerpopularität
Smiley Traurig - GovShare
Sehr negativ
Smiley Traurig - GovShare
Negativ
Smiley Neutral - GovShare
Neutral
Smiley Glücklich - GovShare
Positiv
Smiley Glücklich - GovShare
Sehr positiv
Icon Bewertung GovShare
Bewertung
Mehr Informationen





Verwendete Ressourcen
Icon Euro GovShare
Investitionshöhe
Icon für Aufwand
Geschätzter Aufwand
Icon Förderungsanteil
Förderungsanteil
Icon Laufende Kosten
Laufende Kosten
Erzielte Ergebnisse
Icon Energieersparnis GovShare
Energieersparnis
Icon CO2-Ersparnis GovShare
CO2-Ersparnis
Mehr Informationen
Icon Bürgerpopularität GovShare
Bürgerpopularität
Icon Bewertung GovShare
Bewertung
Mehr Informationen
Verwendete Ressourcen
Icon Euro GovShare
Investitionshöhe
Icon für Aufwand
Geschätzter Aufwand
Icon Förderungsanteil
Förderungsanteil
Icon Laufende Kosten
Laufende Kosten
Erzielte Ergebnisse
Icon Energieersparnis GovShare
Energieersparnis
Icon CO2-Ersparnis GovShare
CO2-Ersparnis
Mehr Informationen
Icon Bürgerpopularität GovShare
Bürgerpopularität
Icon Bewertung GovShare
Bewertung
Mehr Informationen
Starte direkt durch! 🚀
Good News: Dein/e Ansprechpartner:in hat sich bereit erklärt, Dir bei Fragen zur konkreten Umsetzung zu helfen.
Klaus Busch
Steht gerne für ausführliche Unterstützung zur Verfügung
Gibt gerne erste Hinweise
Wir bitten um Dein Verständnis!
Detailfragen zum Projekt können im Moment leider nicht beantwortet werden.
Starte direkt durch! 🚀
Kontaktiere direkt Dein/e Ansprechpartner:in um Deine offenen Fragen zur konkreten Umsetzung zu beantworten.
Verifizierte Expert:innen bei GovShare
Du willst mehr sehen?
Erstelle in wenigen Schritten Deinen persönlichen Account und schalte diesen Inhalt direkt frei.
Starte direkt durch! 🚀
Kontaktiere direkt Dein/e Ansprechpartner:in um Deine offenen Fragen zur konkreten Umsetzung zu beantworten.
Verifizierte Expert:innen bei GovShare
Du willst mehr sehen?
Buche Deine GovShare Lizenz und schalte diesen Inhalt direkt frei.

Dokumente und Anlagen

Hier findest Du Dokumentation, die sich direkt auf dieses Praxisbeispiel bezieht und Dir eventuell Deine eigene Umsetzung erleichtern kann.

Dokumente und Anlagen

Hier findest Du Dokumentation, die sich direkt auf dieses Praxisbeispiel bezieht und Dir eventuell Deine eigene Umsetzung erleichtern kann.

Dokumente und Anlagen

Hier findest Du Dokumentation, die sich direkt auf dieses Praxisbeispiel bezieht und Dir eventuell Deine eigene Umsetzung erleichtern kann.