Landkreis Ostallgäu
Icon Kommune GovShare
Bundesland
Bayern
Icon Einwohner GovShare
Einwohner
146370
Icon Projektstatus GovShare
Projektstatus
Abgeschlossen
Abgeschlossen
Abgeschlossen
Abgeschlossen
in
2019
Dauer:
12
Monate
Vielen Dank für dein Feedback!
Leider ist etwas schiefgelaufen. Bitte kontaktiere uns.
2
0
Nutzer:innen fanden dieses Praxisbeispiel hilfreich

Kurzbeschreibung - Um was geht's genau?

Angesichts der besonderen geografischen und klimatischen Bedingungen des Ostallgäus, eines Alpenlandkreises mit großer Höhendifferenz, einer Vielfalt an Böden, Vegetation und Landnutzung, adressiert das Klimaanpassungskonzept die steigende Verwundbarkeit der Region gegenüber Klimaänderungen und Umweltbedingungen. Es wurde in Zusammenarbeit mit der Stadt Kaufbeuren erstellt. 

Das Klimaanpassungskonzept verfolgt das Ziel, umfassende Strategien und Maßnahmen für den Alpenlandkreis Ostallgäu zu entwickeln, um die Auswirkungen des Klimawandels auf die Bevölkerung und Landschaft zu minimieren. Die konkreten Handlungsfelder sind in 3 Schutzgüter unterteilt: 

  • Mensch,
  • Landschaft und
  • Infrastruktur.

Jedes Handlungsfeld verfügt über mehrere Maßnahmen. Dazu gehören z.B. Maßnahmen wie "Tourismus und Klimawandel" (Schutzgut Mensch) und "Aufrechterhaltung der Verkehrsinfrastruktur bei und nach Extremwetterereignissen" (Schutzgut Infrastruktur).

Die Erstellung des Konzepts ist ein beispielhaftes, partizipatives Projekt, da es lokaler Akteure:innen wie Behörden, Unternehmen, Verbände und die Zivilgesellschaft einschließt. Somit können praxisnahe und umsetzbare Lösungen gewährleistet werden. Das Konzept durchlief mehrere Phasen. Von der Bestandsaufnahme, über Analysen, die Bewertung der Auswirkungen auf verschiedene Handlungsfelder, Experteninterviews, Workshops und die Entwicklung eines Maßnahmenkatalogs, der auf einer öffentlichen Veranstaltung präsentiert wurde.

Erfahrungen – Was wurde gelernt?

Icon - Was lief bei dieser Maßnahme besonders gut?

Was lief besonders gut?

Verifizierte Expert:innen bei GovShare
Du willst mehr sehen?
Erstelle in wenigen Schritten Deinen persönlichen Account und schalte diesen Inhalt direkt frei.

Erfahrungen – Was wurde gelernt?

Icon - Was lief bei dieser Maßnahme besonders gut?

Was lief besonders gut?

Verifizierte Expert:innen bei GovShare
Du willst mehr sehen?
Buche Deine GovShare Lizenz und schalte diesen Inhalt direkt frei.

Mehrwerte – Was bringt's?

  • In Expertenworkshops wurden innovative Ansätze für nachhaltigen Tourismus und zukünftige Landnutzung kooperativ entwickelt und Vulnerabilitätsanalysen durchgeführt. 
  • Es stärkt das Bewusstsein, sich damit zu beschäftigen, was schützenswert ist (Schutzgüter). Dies steigert auch das Interesse und die Betroffenheit der Bevölkerung, Verbände und Fachbehörden und macht die gesamte Thematik greifbarer. 
  • Das Konzept berücksichtigt alle Handlungsfelder der bayerischen Klimaanpassungsstrategie und berücksichtigt ökologische, soziale und wirtschaftliche Aspekte.

Mehrwerte – Was bringt's?

  • In Expertenworkshops wurden innovative Ansätze für nachhaltigen Tourismus und zukünftige Landnutzung kooperativ entwickelt und Vulnerabilitätsanalysen durchgeführt. 
  • Es stärkt das Bewusstsein, sich damit zu beschäftigen, was schützenswert ist (Schutzgüter). Dies steigert auch das Interesse und die Betroffenheit der Bevölkerung, Verbände und Fachbehörden und macht die gesamte Thematik greifbarer. 
  • Das Konzept berücksichtigt alle Handlungsfelder der bayerischen Klimaanpassungsstrategie und berücksichtigt ökologische, soziale und wirtschaftliche Aspekte.

Umsetzung – Tipps für andere Kommunen

  • Die Beteiligung von Verbänden, Unternehmen und lokalen Behörden war entscheidend. Bürgermeisterworkshops und öffentliche Workshops zur Maßnahmenentwicklung förderten nicht nur das Bewusstsein für die Klima- und Umweltauswirkungen, sondern schufen auch eine informierte und engagierte Gemeinschaft, die gemeinsam auf die Herausforderungen reagiert.
  • Als bayerischer Pilot-Landkreis arbeiteten wir eng mit dem Bayerischen Landesamt für Umwelt zusammen. Unser Klimaanpassungskonzept dient als Beispiel für andere Regionen und bietet wertvolle Erkenntnisse für ähnliche Anpassungsinitiativen. 
  • Wir haben bewusst auf die Einbindung von Experten aus verschiedenen Bereichen gesetzt, um einen breiten Wissensaustausch zu ermöglichen.
  • Das Konzept wurde in Form eines Arbeitsdokuments, einer Zusammenfassung für die Bevölkerung und einer Zusammenfassung für Entscheidungsträger in der Politik veröffentlicht. So können alle erreicht werden und bekommen die für sie relevanten Unterlagen.

Umsetzung – Tipps für andere Kommunen

  • Die Beteiligung von Verbänden, Unternehmen und lokalen Behörden war entscheidend. Bürgermeisterworkshops und öffentliche Workshops zur Maßnahmenentwicklung förderten nicht nur das Bewusstsein für die Klima- und Umweltauswirkungen, sondern schufen auch eine informierte und engagierte Gemeinschaft, die gemeinsam auf die Herausforderungen reagiert.
  • Als bayerischer Pilot-Landkreis arbeiteten wir eng mit dem Bayerischen Landesamt für Umwelt zusammen. Unser Klimaanpassungskonzept dient als Beispiel für andere Regionen und bietet wertvolle Erkenntnisse für ähnliche Anpassungsinitiativen. 
  • Wir haben bewusst auf die Einbindung von Experten aus verschiedenen Bereichen gesetzt, um einen breiten Wissensaustausch zu ermöglichen.
  • Das Konzept wurde in Form eines Arbeitsdokuments, einer Zusammenfassung für die Bevölkerung und einer Zusammenfassung für Entscheidungsträger in der Politik veröffentlicht. So können alle erreicht werden und bekommen die für sie relevanten Unterlagen.

Erfahrungen – Was wurde gelernt?

Icon - Was lief bei dieser Maßnahme besonders gut?

Was lief besonders gut?

  • Es besteht ein breites Interesse an der Beteiligung und Zusammenarbeit an diesem Konzept von Experten und Verbänden aus verschiedenen Bereichen.
  • Die Beteiligung war sehr erfolgreich und das Thema wurde für alle greifbarer und verständlicher.
  • Um einen guten Rahmen zu setzten, wurden die Workshops immer moderiert und fachlich begleitet.
Icon - Was würdest du rückblickend betrachtet anders machen?

Was würdest Du rückblickend betrachtet anders machen?

  • Die Thematik könnte noch bildlicher und grafischer dargestellt werden, z.B. wie Klimaveränderungen in der Landschaft aussehen würden (Hagel, Erdrutsch, Borkenkäfer, Hitze) oder durch andere Visualisierungen des Themas.
  • Es ist wichtig, ausreichend Personal /Kapazitäten sicherzustellen und das Personal für die Umsetzung von Beginn an mitzudenken.

Erfahrungen – Was wurde gelernt?

Icon - Was lief bei dieser Maßnahme besonders gut?

Was lief besonders gut?

  • Es besteht ein breites Interesse an der Beteiligung und Zusammenarbeit an diesem Konzept von Experten und Verbänden aus verschiedenen Bereichen.
  • Die Beteiligung war sehr erfolgreich und das Thema wurde für alle greifbarer und verständlicher.
  • Um einen guten Rahmen zu setzten, wurden die Workshops immer moderiert und fachlich begleitet.
Icon - Was würdest du rückblickend betrachtet anders machen?

Was würdest Du rückblickend betrachtet anders machen?

  • Die Thematik könnte noch bildlicher und grafischer dargestellt werden, z.B. wie Klimaveränderungen in der Landschaft aussehen würden (Hagel, Erdrutsch, Borkenkäfer, Hitze) oder durch andere Visualisierungen des Themas.
  • Es ist wichtig, ausreichend Personal /Kapazitäten sicherzustellen und das Personal für die Umsetzung von Beginn an mitzudenken.
Verwendete Ressourcen
Icon Euro GovShare
Investitionshöhe
Icon für Aufwand
Geschätzter Aufwand
Icon Förderungsanteil
Förderungsanteil
Icon Laufende Kosten
Laufende Kosten
Erzielte Ergebnisse
Icon Energieersparnis GovShare
Energieersparnis
Icon CO2-Ersparnis GovShare
CO2-Ersparnis
Mehr Informationen
Icon Bürgerpopularität GovShare
Bürgerpopularität
Icon Bewertung GovShare
Bewertung
Mehr Informationen
Verwendete Ressourcen
Icon Euro GovShare
Investitionshöhe
Mehr Informationen
€€€€
Sehr gering
€€€€€
Gering
€€€€€
Mittel
€€€€
Hoch
€€€€€
Sehr hoch
90000
EUR
Icon für Aufwand
Geschätzter Aufwand
Mehr Informationen
Icon Förderungsanteil
Förderungsanteil
Mehr Informationen
31-50%
Icon Laufende Kosten
Laufende Kosten
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten sinken
Gesunken
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten bleiben gleich
Gleich geblieben
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten steigen
Gestiegen
Erzielte Ergebnisse
Icon Energieersparnis GovShare
Energieersparnis
Mehr Informationen
Sehr gering
Gering
Mittel
Hoch
Sehr hoch
Indirekt
Keine Angabe möglich / unklar
MWh/Jahr
Icon CO2-Ersparnis GovShare
CO2-Ersparnis
Mehr Informationen
Sehr gering
Gering
Mittel
Hoch
Sehr hoch
Indirekt
Keine Angabe möglich / unklar
Tonnen pro Jahr
Icon Bürgerpopularität GovShare
Bürgerpopularität
Smiley Traurig - GovShare
Sehr negativ
Smiley Traurig - GovShare
Negativ
Smiley Neutral - GovShare
Neutral
Smiley Glücklich - GovShare
Positiv
Smiley Glücklich - GovShare
Sehr positiv
Icon Bewertung GovShare
Bewertung
Mehr Informationen





Verwendete Ressourcen
Icon Euro GovShare
Investitionshöhe
Mehr Informationen
€€€€
Sehr gering
€€€€€
Gering
€€€€€
Mittel
€€€€
Hoch
€€€€€
Sehr hoch
90000
EUR
Icon für Aufwand
Geschätzter Aufwand
Mehr Informationen
Icon Förderungsanteil
Förderungsanteil
Mehr Informationen
31-50%
Icon Laufende Kosten
Laufende Kosten
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten sinken
Gesunken
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten bleiben gleich
Gleich geblieben
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten steigen
Gestiegen
Erzielte Ergebnisse
Icon Energieersparnis GovShare
Energieersparnis
Mehr Informationen
Sehr gering
Gering
Mittel
Hoch
Sehr hoch
Indirekt
Keine Angabe möglich / unklar
MWh/Jahr
Icon CO2-Ersparnis GovShare
CO2-Ersparnis
Mehr Informationen
Sehr gering
Gering
Mittel
Hoch
Sehr hoch
Indirekt
Keine Angabe möglich / unklar
Tonnen pro Jahr
Icon Bürgerpopularität GovShare
Bürgerpopularität
Smiley Traurig - GovShare
Sehr negativ
Smiley Traurig - GovShare
Negativ
Smiley Neutral - GovShare
Neutral
Smiley Glücklich - GovShare
Positiv
Smiley Glücklich - GovShare
Sehr positiv
Icon Bewertung GovShare
Bewertung
Mehr Informationen





Verwendete Ressourcen
Icon Euro GovShare
Investitionshöhe
Icon für Aufwand
Geschätzter Aufwand
Icon Förderungsanteil
Förderungsanteil
Icon Laufende Kosten
Laufende Kosten
Erzielte Ergebnisse
Icon Energieersparnis GovShare
Energieersparnis
Icon CO2-Ersparnis GovShare
CO2-Ersparnis
Mehr Informationen
Icon Bürgerpopularität GovShare
Bürgerpopularität
Icon Bewertung GovShare
Bewertung
Mehr Informationen
Starte direkt durch! 🚀
Kontaktiere direkt Dein/e Ansprechpartner:in um Deine offenen Fragen zur konkreten Umsetzung zu beantworten.
Verifizierte Expert:innen bei GovShare
Du willst mehr sehen?
Erstelle in wenigen Schritten Deinen persönlichen Account und schalte diesen Inhalt direkt frei.
Starte direkt durch! 🚀
Good News: Dein/e Ansprechpartner:in hat sich bereit erklärt, Dir bei Fragen zur konkreten Umsetzung zu helfen.
Johanna Rügamer
Steht gerne für ausführliche Unterstützung zur Verfügung
Gibt gerne erste Hinweise
Wir bitten um Dein Verständnis!
Detailfragen zum Projekt können im Moment leider nicht beantwortet werden.
Starte direkt durch! 🚀
Good News: Dein/e Ansprechpartner:in hat sich bereit erklärt, Dir bei Fragen zur konkreten Umsetzung zu helfen.
Johanna Rügamer
Steht gerne für ausführliche Unterstützung zur Verfügung
Gibt gerne erste Hinweise
Wir bitten um Dein Verständnis!
Detailfragen zum Projekt können im Moment leider nicht beantwortet werden.
Starte direkt durch! 🚀
Kontaktiere direkt Dein/e Ansprechpartner:in um Deine offenen Fragen zur konkreten Umsetzung zu beantworten.
Verifizierte Expert:innen bei GovShare
Du willst mehr sehen?
Buche Deine GovShare Lizenz und schalte diesen Inhalt direkt frei.

Dokumente und Anlagen

Hier findest Du Dokumentation, die sich direkt auf dieses Praxisbeispiel bezieht und Dir eventuell Deine eigene Umsetzung erleichtern kann.

Dokumente und Anlagen

Hier findest Du Dokumentation, die sich direkt auf dieses Praxisbeispiel bezieht und Dir eventuell Deine eigene Umsetzung erleichtern kann.

Dokumente und Anlagen

Hier findest Du Dokumentation, die sich direkt auf dieses Praxisbeispiel bezieht und Dir eventuell Deine eigene Umsetzung erleichtern kann.

Dokumente und Anlagen

Hier findest Du Dokumentation, die sich direkt auf dieses Praxisbeispiel bezieht und Dir eventuell Deine eigene Umsetzung erleichtern kann.

Dokumente und Anlagen

Hier findest Du Dokumentation, die sich direkt auf dieses Praxisbeispiel bezieht und Dir eventuell Deine eigene Umsetzung erleichtern kann.

Dokumente und Anlagen

Hier findest Du Dokumentation, die sich direkt auf dieses Praxisbeispiel bezieht und Dir eventuell Deine eigene Umsetzung erleichtern kann.