Rüsselsheim am Main
Icon Kommune GovShare
Bundesland
Hessen
Icon Einwohner GovShare
Einwohner
67277
Icon Projektstatus GovShare
Projektstatus
Abgeschlossen
Abgeschlossen
Abgeschlossen
Abgeschlossen
in
2022
Dauer:
36
Monate
Vielen Dank für dein Feedback!
Leider ist etwas schiefgelaufen. Bitte kontaktiere uns.
1
0
Nutzer:innen fanden dieses Praxisbeispiel hilfreich

Kurzbeschreibung - Um was geht's genau?

Seit Ende November 2022 stehen Radfahrenden und Pendelnden am Bahnhof Rüsselsheim 180 neue Abstellplätze für ihre Fahrräder zur Verfügung. Die alten Radabstellanlagen wurden durch Doppelstockparkanlagen ersetzt, sodass das Angebot ohne weitere Flächeninanspruchnahme um 70 Abstellplätze erweitert werden konnte. Dabei hat die Stadt auch die alte Überdachung durch eine neue ersetzt. Die Anlage ist aktuell (Stand Juli 2023) im Hochlauf und sichert die Anforderungen der künftigen Jahre.
Bereits Ende 2020 wurden am Bahnhof Rüsselsheim die Abstellplätze von 96 auf 160 erweitert indem die bestehenden Anlehnbügel durch Doppelstockparkanlagen ersetzt wurden. Am Bahnhof Opel-Werk wurden dazuhin 30 Abstellplätze in Doppelstockparkanlagen neu geschaffen. Diese beiden Abstellanlagen wurden seitdem sehr gut angenommen.
Presseinformation
DB-Information

Erfahrungen – Was wurde gelernt?

Icon - Was lief bei dieser Maßnahme besonders gut?

Was lief besonders gut?

Verifizierte Expert:innen bei GovShare
Du willst mehr sehen?
Erstelle in wenigen Schritten Deinen persönlichen Account und schalte diesen Inhalt direkt frei.

Mehrwerte – Was bringt's?

  • Stärkung des Radverkehrs und damit die Steigerung des Radverkehrsanteils am städtischen Gesamtverkehr.
  • Der Ausbau hochwertiger Fahrradabstellanlagen ist ein maßgebender Beitrag für den Umstieg aufs Fahrrad.
  • B+R-Anlagen stärken die Verknüpfung zwischen Fahrrad und Bahn und fördern damit die Nutzung des Umweltverbunds über die Stadtgrenzen hinaus
  • Energie- und CO2-Einsparung.

Umsetzung – Tipps für andere Kommunen

  • Erster Schritt: klären ob Flächen im Eigenbestand vorhanden sind oder auf Flächen der DB zurückgegriffen werden muss. Eigene Flächen können i.d.R. schneller erschlossen werden.
  • Politischen Beschluss einholen und Finanzierung sicherstellen.
  • Es ist wichtig, ein in sich schlüssiges Gesamtkonzept zu erstellen. Idealerweise erfolgt das mit Unterstützung eines Fachplaners.
  • Bei dezentralen Zugängen ist idealerweise ein dezentrales Abstellkonzept von Vorteil; die DB bietet einen Bedarfs- und Kostenrechner, mit dem sich die Personenströme in Summe und pro Zugang ermitteln lassen. Damit kann eine effiziente Wegekette zwischen Fahrrad und Bahn sichergestellt werden.
  • Frühzeitig Fördermittel beantragen (ca. 6 Monate einplanen zwischen Antragstellung und Erhalt Zuwendungsbescheid), da mit dem Projekt i.d.R. erst begonnen werden kann, wenn der Zuwendungsbescheid vorliegt.
  • Insbesondere bei Bestandsanlagen ist eine rechtssichere Lösung notwendig, wie man mit dort abgestellten Fahrrädern zu Beginn der Demontage umgehen möchte.

Erfahrungen – Was wurde gelernt?

Icon - Was lief bei dieser Maßnahme besonders gut?

Was lief besonders gut?

  • Die Kooperation mit der Deutschen Bahn war sehr gut.
  • Es war hilfreich, dass über die Bike&Ride-Initiative die Rahmenverträge für die Standardard-Bike&Ride-Anlagen bereits bestanden.
  • Die Anlagen aus 2020 sind vollkommen ausgelastet; die Anlagen aus 2022 sind im Hochlauf und sichern ein ausreichendes Angebot für die nächsten Jahre.
  • Die jetzigen beiden Anlagen sind auf der Nordseite des Bahnhofs, für die Südseite ist ebenfalls eine Anlage geplant.
Icon - Was würdest du rückblickend betrachtet anders machen?

Was würdest Du rückblickend betrachtet anders machen?

  • Aus heutiger Sicht hätten wir für die erste Anlage zunächst eine Ausführungsplanung machen sollen, bevor wir den Förderantrag stellten.
Verwendete Ressourcen
Icon Euro GovShare
Investitionshöhe
Mehr Informationen
€€€€
Sehr gering
€€€€€
Gering
€€€€€
Mittel
€€€€
Hoch
€€€€€
Sehr hoch
200000
EUR
Icon für Aufwand
Geschätzter Aufwand
Mehr Informationen
Icon Förderungsanteil
Förderungsanteil
Mehr Informationen
51-70%
Icon Laufende Kosten
Laufende Kosten
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten sinken
Gesunken
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten bleiben gleich
Gleich geblieben
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten steigen
Gestiegen
Erzielte Ergebnisse
Icon Energieersparnis GovShare
Energieersparnis
Mehr Informationen
Sehr gering
Gering
Mittel
Hoch
Sehr hoch
Indirekt
Keine Angabe möglich / unklar
MWh/Jahr
Icon CO2-Ersparnis GovShare
CO2-Ersparnis
Mehr Informationen
Sehr gering
Gering
Mittel
Hoch
Sehr hoch
Indirekt
Keine Angabe möglich / unklar
Tonnen pro Jahr
Icon Bürgerpopularität GovShare
Bürgerpopularität
Smiley Traurig - GovShare
Sehr negativ
Smiley Traurig - GovShare
Negativ
Smiley Neutral - GovShare
Neutral
Smiley Glücklich - GovShare
Positiv
Smiley Glücklich - GovShare
Sehr positiv
Icon Bewertung GovShare
Bewertung
Mehr Informationen





Verwendete Ressourcen
Icon Euro GovShare
Investitionshöhe
Icon für Aufwand
Geschätzter Aufwand
Icon Förderungsanteil
Förderungsanteil
Icon Laufende Kosten
Laufende Kosten
Erzielte Ergebnisse
Icon Energieersparnis GovShare
Energieersparnis
Icon CO2-Ersparnis GovShare
CO2-Ersparnis
Mehr Informationen
Icon Bürgerpopularität GovShare
Bürgerpopularität
Icon Bewertung GovShare
Bewertung
Mehr Informationen
Starte direkt durch! 🚀
Good News: Dein/e Ansprechpartner:in hat sich bereit erklärt, Dir bei Fragen zur konkreten Umsetzung zu helfen.
Sebastian Renner
Steht gerne für ausführliche Unterstützung zur Verfügung
Gibt gerne erste Hinweise
Wir bitten um Dein Verständnis!
Detailfragen zum Projekt können im Moment leider nicht beantwortet werden.
Starte direkt durch! 🚀
Kontaktiere direkt Dein/e Ansprechpartner:in um Deine offenen Fragen zur konkreten Umsetzung zu beantworten.
Verifizierte Expert:innen bei GovShare
Du willst mehr sehen?
Erstelle in wenigen Schritten Deinen persönlichen Account und schalte diesen Inhalt direkt frei.

Dokumente und Anlagen

Hier findest Du Dokumentation, die sich direkt auf dieses Praxisbeispiel bezieht und Dir eventuell Deine eigene Umsetzung erleichtern kann.

Dokumente und Anlagen

Hier findest Du Dokumentation, die sich direkt auf dieses Praxisbeispiel bezieht und Dir eventuell Deine eigene Umsetzung erleichtern kann.

Dokumente und Anlagen

Hier findest Du Dokumentation, die sich direkt auf dieses Praxisbeispiel bezieht und Dir eventuell Deine eigene Umsetzung erleichtern kann.
Dokumente
Icon für anhängende Datei
Icon für anhängende Datei
Icon für anhängende Datei
Icon für anhängende Datei