Tübingen
Icon Kommune GovShare
Bundesland
Baden-Württemberg
Icon Einwohner GovShare
Einwohner
92811
Icon Projektstatus GovShare
Projektstatus
Abgeschlossen
Abgeschlossen
Abgeschlossen
Abgeschlossen
in
2021
Dauer:
48
Monate
Vielen Dank für dein Feedback!
Leider ist etwas schiefgelaufen. Bitte kontaktiere uns.
1
0
Nutzer:innen fanden dieses Praxisbeispiel hilfreich

Kurzbeschreibung - Um was geht's genau?

In der Universitätsstadt Tübingen wurde im Sommer 2021 die erste beheizbare Fahrradbrücke Deutschlands eingeweiht. Bis 2025 sollen noch ingesamt drei weitere folgen. Der Ausbau des Radwegenetzes ist ausschlaggebend, um die Stadt in eine Fahrradstadt umzuwandeln. Laut dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club ADFC ist die beheizbare Brücke dabei ein Novum.
Im Winter kann Streusalz die entstandene Glätte oftmals nicht zu 100% beseitigen. Zusätzlich greift Streusalz den Stahl der Fahrradbrücken an und kann somit die Lebensdauer dieser drastisch vermindern. Da rund 500 Tonnen CO2 bei dem Bau einer Fahrradbrücke ausgestoßen wurden, ist die Langlebigkeit von großer Bedeutung. Die Verwaltung erhofft sich eine 50% längere Lebensdauer der Brücke und sie hat akzeptable Einbau- und Wartungskosten.
Die 35m lange und 4m breite Brücke in Tübingen soll es ermöglichen, das Fahrrad zum Ganzjahresverkehrsmittel zu machen und Bürger:innen eine angenehme Nutzung zu ermöglichen. Das Abtauen kostet kaum Strom und der verwendete Strom kommt in Tübingen zu 70 Prozent aus erneuerbaren Energien. Die Farbe der Brücke reflektiert zusätzlich die Sonnenstrahlen und verringert somit die Oberflächentemperatur.

Erfahrungen – Was wurde gelernt?

Icon - Was lief bei dieser Maßnahme besonders gut?

Was lief besonders gut?

Verifizierte Expert:innen bei GovShare
Du willst mehr sehen?
Erstelle in wenigen Schritten Deinen persönlichen Account und schalte diesen Inhalt direkt frei.

Mehrwerte – Was bringt's?

  • Die Radbrücke ist Bestandteil des in Umsetzung befindlichen Superradwegnetz und Vorrausetzung dafür, das Rad zum Hauptverkehrsmittel zu machen (auf breiten Wegen sicher, schneller und bequemer als mit dem Auto durch die Stadt radeln).
  • Die Nutzung des Fahrrades als Verkehrsmittel ist uneingeschränkt das ganze Jahr möglich.
  • Höhere Energiekosten werden kompensiert durch die deutlich erhöhte Lebensdauer der Brücke.
  • Der Chlorideintrag in die Natur ist vermindert.
  • Insbesondere bei Brücken über Gewässer ist Verkehrssicherheit ein wichtiger Faktor für die Akzeptanz des Fahrrads.

Umsetzung – Tipps für andere Kommunen

  • Eine Brücke ist eine echte Investition, sie muss zum einem inhaltlich und zum anderen wirtschaftlich einen Sinn ergeben.
  • Es ist eine klassische Baumaßnahme - dabei müssen die verschiedenen Akteuren gut koordiniert werden (Bau einerseits und Anbindung an das Radverkehrsnetz andererseits).

Erfahrungen – Was wurde gelernt?

Icon - Was lief bei dieser Maßnahme besonders gut?

Was lief besonders gut?

  • Die Verknüpfung zwischen den einzelnen Akteuren hat sehr gut funktioniert- es wurde sehr lösungsorientiert miteinander gearbeitet.
  • Es gab eine erfreulich hohe Förderung für dieses Projekt.
Icon - Was würdest du rückblickend betrachtet anders machen?

Was würdest Du rückblickend betrachtet anders machen?

  • Die Anbindung an die Radwege-Infrastruktur hätten wir ggf. etwas früher planerisch angehen können => eine Gesamtplanung für die Radwege-Infrastruktur ist wichtig.
Verwendete Ressourcen
Icon Euro GovShare
Investitionshöhe
Mehr Informationen
€€€€
Sehr gering
€€€€€
Gering
€€€€€
Mittel
€€€€
Hoch
€€€€€
Sehr hoch
1700000
EUR
Icon für Aufwand
Geschätzter Aufwand
Mehr Informationen
Icon Förderungsanteil
Förderungsanteil
Mehr Informationen
71-100%
Icon Laufende Kosten
Laufende Kosten
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten sinken
Gesunken
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten bleiben gleich
Gleich geblieben
Icon für Laufende Kosten signalisiert Kosten steigen
Gestiegen
Erzielte Ergebnisse
Icon Energieersparnis GovShare
Energieersparnis
Mehr Informationen
Sehr gering
Gering
Mittel
Hoch
Sehr hoch
Indirekt
Keine Angabe möglich / unklar
MWh/Jahr
Icon CO2-Ersparnis GovShare
CO2-Ersparnis
Mehr Informationen
Sehr gering
Gering
Mittel
Hoch
Sehr hoch
Indirekt
Keine Angabe möglich / unklar
Tonnen pro Jahr
Icon Bürgerpopularität GovShare
Bürgerpopularität
Smiley Traurig - GovShare
Sehr negativ
Smiley Traurig - GovShare
Negativ
Smiley Neutral - GovShare
Neutral
Smiley Glücklich - GovShare
Positiv
Smiley Glücklich - GovShare
Sehr positiv
Icon Bewertung GovShare
Bewertung
Mehr Informationen





Verwendete Ressourcen
Icon Euro GovShare
Investitionshöhe
Icon für Aufwand
Geschätzter Aufwand
Icon Förderungsanteil
Förderungsanteil
Icon Laufende Kosten
Laufende Kosten
Erzielte Ergebnisse
Icon Energieersparnis GovShare
Energieersparnis
Icon CO2-Ersparnis GovShare
CO2-Ersparnis
Mehr Informationen
Icon Bürgerpopularität GovShare
Bürgerpopularität
Icon Bewertung GovShare
Bewertung
Mehr Informationen
Starte direkt durch! 🚀
Good News: Dein/e Ansprechpartner:in hat sich bereit erklärt, Dir bei Fragen zur konkreten Umsetzung zu helfen.
Daniel Hammer
Steht gerne für ausführliche Unterstützung zur Verfügung
Gibt gerne erste Hinweise
Wir bitten um Dein Verständnis!
Detailfragen zum Projekt können im Moment leider nicht beantwortet werden.
Starte direkt durch! 🚀
Kontaktiere direkt Dein/e Ansprechpartner:in um Deine offenen Fragen zur konkreten Umsetzung zu beantworten.
Verifizierte Expert:innen bei GovShare
Du willst mehr sehen?
Erstelle in wenigen Schritten Deinen persönlichen Account und schalte diesen Inhalt direkt frei.

Dokumente und Anlagen

Hier findest Du Dokumentation, die sich direkt auf dieses Praxisbeispiel bezieht und Dir eventuell Deine eigene Umsetzung erleichtern kann.

Dokumente und Anlagen

Hier findest Du Dokumentation, die sich direkt auf dieses Praxisbeispiel bezieht und Dir eventuell Deine eigene Umsetzung erleichtern kann.

Dokumente und Anlagen

Hier findest Du Dokumentation, die sich direkt auf dieses Praxisbeispiel bezieht und Dir eventuell Deine eigene Umsetzung erleichtern kann.
Dokumente
Icon für anhängende Datei
Icon für anhängende Datei
Icon für anhängende Datei
Icon für anhängende Datei